Abo
  • Services:
Anzeige

iCal auf dem Desktop

Aufgaben und Termine immer im Blick

HashBang Industries hat ein kleines Tool für MacOS X vorgestellt, mit dem Aufgaben und Termine aus Apples iCal auf dem Schreibtisch gezeigt werden. Dadurch sollen sie für den Benutzer besser sichtbar werden.

IDeskCal bindet den aktuellen Tageskalender auf dem Schreibtisch oberhalb des Hintergrundbildes, aber hinter den Desktopicons ab. Die Einblendung kann vielfältig konfiguriert werden, aber nach der Installation ist das iDeskCal-Fenster halbtransparent. Auf Wunsch kann das Fenster verschoben sowie farblich und in der Größe verändert werden.

Anzeige

IDeskCal zeigt neben den Terminen auch Aufgaben an. Mit Tastaturkürzeln werden neue Termine und ToDos erfasst und in iCal eingetragen. Die Funktion ist besonders beim Telefonieren praktisch, da nicht erst iCal gestartet werden muss, um Termininformationen einzugeben oder nachzuschlagen. Dabei sollte das Programm aber so konfiguriert werden, dass gleich mehrere Tage angezeigt werden.

IDeskCal funktioniert auch mit mehreren Displays. Der Anwender kann dabei festlegen, auf welchem Bildschirm der Kalender eingeblendet wird. Auf Wunsch läuft iDeskCal im Dock, in der Menüzeile oder in beiden Bereichen.

Die Testversion von iDeskCal läuft zwei Wochen, danach sind 12,99 US-Dollar fällig. Mit Outlook on the Desktop gibt es ein ähnliches Programm für Windows. Es blendet den Kalender von Outlook auf dem Windows-Schreibtisch ein, kann aber keine neuen Termine erfassen.


eye home zur Startseite
usp 20. Jul 2009

oder es mal wichtige Sicherheitsupdates gibt, aber sonst bleibt er eigentlich schon an...

Ahnungsvoller 20. Jul 2009

Mir reicht das hier -> http://www.objectpark.net/ -> MenueCalendarClock

scops 20. Jul 2009

s. meinen Eintrag heute von Geektool und icalbuddy... bei applescript muss ical...

scops 20. Jul 2009

Wenns nur um die Anzeige geht... Rezept: man nehme: - icalBuddy - http://hasseg.org...

Streuner 20. Jul 2009

Die Halb-Gare Lösung Zahlt halt besser. Vermutlich gab es eine Kostenlose Lizenz für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  3. über Duerenhoff GmbH, Karlsruhe
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (-11%) 39,99€
  3. (-50%) 7,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  2. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  3. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  4. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  5. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  6. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  7. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  8. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  9. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  10. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  2. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst
  3. Elektroauto Der übernächste Tesla wird ein Pick-up

  1. Re: Das darf zum trend werden bitte mit der...

    Knarz | 10:52

  2. OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    schumbi | 10:49

  3. Re: Schwachfug

    Charger23 | 10:49

  4. Re: Was macht man mit 522 kW ?

    Gamma Ray Burst | 10:47

  5. Re: ich buche prinzipiell immer das groesste...

    My1 | 10:47


  1. 10:59

  2. 10:49

  3. 10:34

  4. 10:00

  5. 07:44

  6. 07:29

  7. 07:14

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel