Abo
  • Services:

T-Banking - Onlinebanking mit dem iPhone

T-Onlinebanking für unterwegs

Die Telekom bietet mit T-Banking ab sofort eine Onlinebanking-Applikation für das iPhone an. Das Angebot ist bankenunabhängig und bringt das T-Online-Banking der Telekom auf iPhone und iPod touch.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der multibankenfähigen T-Banking-Software können neben der Kontostands- und Umsatzabfrage auch Überweisungen getätigt werden. Beim Ausführen einer Überweisung wird unter anderem auch das iTAN-Verfahren unterstützt. Dabei wird bei der Überweisung vorgegeben, welche TAN aus der Liste vom Kunden genutzt werden muss.

Entwickelt wurde T-Banking von fun communications in Kooperation mit M-Way Solutions. Die Applikation steht allen Telekom-Kunden ab sofort kostenlos über Apples App Store zur Verfügung. Benötigt werden lediglich die Telekom-Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 915€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

kb 27. Aug 2009

ja, bei mir funktioniert es seit ein paar Tagen auch nicht mehr, sowohl im iPhone Safari...

Eisel 27. Jul 2009

Bist du überhaupt schon geschäftsfähig?

Karl Testing 24. Jul 2009

...bei meiner Sparkasse Düren z.B. schon seit mehreren Monaten und bei der Sparkasse Köln...

ich lese hier... 22. Jul 2009

http://www.teltarif.de/t-mobile-iphone-tethering-preise/news/35049.html 20€ extra. Wer...

samy 20. Jul 2009

Genau so ein Laptop oder so ein rießiges Notebook, ist total sperrig. Da kann man gleich...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /