Abo
  • Services:

Droidcon - Android-Konferenz in Berlin

Barcamp und Konferenz an zwei Tagen

Im November 2009 findet die erste Droidcon in Berlin statt, eine zweitägige Konferenz über Googles Smartphone-Betriebssystem Android.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Droidcon wendet sich primär an Entwickler, Betreiber von Mobilnetzen, Anbieter von netzbasierten Mehrwertdiensten und Hardwarehersteller.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg

Am ersten Tag, dem 3. November 2009, trifft sich die Internetgemeinde auf einem Barcamp, dem Droidcamp Berlin, um unter Entwicklern aktuelle Themen zu diskutieren. Der zweite Tag, der 4. November 2009, richtet sich an Fachbesucher.

Das Programm der Konferenz soll am 15. September 2009 veröffentlicht werden. Bis zum 1. September 2009 läuft der Call for Papers zu den Themen Android-Anwendungen fürs Geschäft, Android-Anwendungen für den Consumerbereich, Entwickeln für Android - die Besonderheiten (Techniken, Methoden, Konzepte), Android - Geschäftsmodelle, Lizenzen, Marktumfeld sowie Android als Plattform: Weiterentwicklungen, Features, neue Portierungen.

Veranstaltungsort ist der Dahlem Cube in Berlin. Der Eintritt für den zweiten Konferenztag soll 99 Euro betragen, die Teilnahme am Droidcamp ist kostenlos.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis!)
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

dafire 17. Jul 2009

http://www.droidcon.de


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /