Abo
  • Services:

Aktionäre stimmen für Sun-Übernahme durch Oracle

Übernahme noch nicht genehmigt

In einer Hauptversammlung hat die Mehrheit der Sun-Aktionäre für den Kauf des Unternehmens durch Oracle gestimmt. Das US-Justizministerium hat die Übernahme allerdings noch nicht genehmigt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Auf der außerordentlichen Versammlung haben etwa 62 Prozent der Aktionäre für den Kauf gestimmt, gab Sun bekannt. Damit ist ein weiterer Schritt zum Abschluss der Übernahme getan. Noch steht aber die Genehmigung durch das US-Justizministerium aus. Das prüft den Kauf kartellrechtlich.

In Folge andauernder Verluste hatte Sun sich selbst zum Verkauf angeboten. Nach gescheiterten Gesprächen mit IBM hatte Oracle für 7,4 Milliarden US-Dollar zugeschlagen. Oracle übernimmt auch Suns Schulden. Oracle erwartet durch die Übernahme trotz Suns Schulden bereits im ersten Jahr einen um 1,5 Milliarden US-Dollar erhöhten operativen Gewinn. Im zweiten Jahr soll der Gewinn dann um mehr als 2 Milliarden US-Dollar steigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€
  2. 31,49€
  3. 53,99€ statt 69,99€

puschteblume 17. Jul 2009

Natürlich stimmt das was Du sagst. ABER ... Das Ziel jeder Wirtschaft ist Monopolismus...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /