Abo
  • Services:

Google wächst auch in der Krise

Umsatz legt um 3 Prozent auf 5,52 Milliarden US-Dollar zu

Während viele Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr deutliche Umsatzeinbrüche zu verzeichnen haben, wächst Google auch in der Krise. Für das zweite Quartal meldet Google ein Umsatzplus von 3 Prozent auf 5,52 Milliarden US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Deutlicher als der Umsatz stieg der Gewinn des Unternehmens. So legte der operative Gewinn nach GAAP von 1,58 Milliarden US-Dollar im Vorjahr auf 1,87 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal 2009 zu. Beim Nettogewinn meldet Google 1,48 Milliarden US-Dollar, nach 1,25 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Stellenmarkt
  1. ACS PharmaProtect GmbH, Berlin
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Mit den eigenen Seiten erwirtschaftete Google einen Umsatz von 3,65 Milliarden US-Dollar, rund 66 Prozent des Gesamtumsatzes. Hinzu kommt ein Umsatz von 1,68 Milliarden US-Dollar mit Partnerseiten durch das Werbesystem AdSense - 31 Prozent des Gesamtumsatzes. Dabei liegen die sogenannten Traffic Acquisition Costs mit 1,45 Milliarden US-Dollar leicht unter dem Wert des Vorjahres.

Regional betrachtet verdient Google außerhalb der USA mehr als die Hälfte seines Umsatzes: 2,91 Milliarden US-Dollar oder 53 Prozent. Allein 715 Millionen US-Dollar kommen aus Großbritannien.

Die Zahl der bezahlten Klicks, an denen Google mitverdient, stieg um rund 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr, lag aber 2 Prozent unter dem Wert des ersten Quartals.

Zum Ende des zweiten Quartal verfügte Google über liquide Mittel in Höhe von 19,3 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 24,99€
  3. 42,49€
  4. (-79%) 4,25€

Christof 17. Jul 2009

M$ geht mir am A.... vorbei, aber Googles Verhalten im Bezug auf den "Bücherstreit" kann...

Satan 17. Jul 2009

Der Vorteil von OpenSource. Klasse Marketingstrategie.

windowsverabsch... 17. Jul 2009

Steve Ballmer rennt nach der Meldung wieder mit hochrotem Kopf durchs Hauptquartier...

Finanzdetektor 17. Jul 2009

...gleichzeitig der Dollar wie ein Stein vom Himmel gefallen wäre würde dies in der Tat...

dredg 17. Jul 2009

da besonders.


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /