Dokumentenscanner liest 60 A4-Seiten pro Minute ein

Duplexeinzug sorgt für beidseitigen Scan

Einen Papierstapel mit 60 Seiten kann der Dokumentenscanner Canon Imageformula DR-6010C innerhalb einer Minute einlesen. Dabei erreicht er eine Auflösung von 300 dpi, die für die Archivierung und Texterkennung ausreichend ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Scanner ergänzt Canons Produktpalette nach oben. Der neue DR-6010C ist rund 20 Seiten schneller als der DR-4010C aus gleichem Haus. Der neue Scanner kann über sein Einzugfach in einem Rutsch Dokumente unterschiedlicher Qualität verarbeiten. Dabei soll ein Ultraschallsensor verhindern, dass in einem Rutsch zwei oder mehr Dokumente eingelesen werden.

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Wirtschaftsinformatiker*in (m/w/d) für Netzwerke und Telefonie
    Stadt Köln, Köln
  2. Software-Entwickler (m/w/d) C# / .NET mit Erfahrung in SAP ERP
    WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
Detailsuche

Der Scanner kann beide Seiten eines Dokuments gleichzeigt auslesen. Die Software sorgt bei leicht schräg eingezogenen Dokumenten nachträglich für das Geraderücken. So soll die Texterkennungsrate verbessert werden. Außerdem bemerkt der Dokumentenscanner selbstständig, ob es sich um eine Schwarz-Weiß- oder Farbvorlage handelt. Damit wird verhindert, dass schwarz-weiße Vorlagen als speicherplatzintensive Dokumente abgelegt werden. Lochungen werden in den Scans automatisch retuschiert.

Der Einzugsscanner kann 100 Blatt aufnehmen. Auf Wunsch werden die Vorlagen gerade durch den Scanner gezogen und nicht über die Walzen gedreht. Dadurch sollen empfindliche Vorlagen geschützt werden. Unknickbare Materialien wie Plastikkarten und Ausweise können so überhaupt erst eingescannt werden.

Der Canon Imageformula DR-6010C soll ab sofort erhältlich sein und rund 3.320 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kartensammler 16. Jul 2009

Weiß zufällig jemand einen Dokumentenscanner, der auch Dickes problemlos frisst? In...

Frank2 16. Jul 2009

http://laborsklave.blogspot.com/2008/02/dokumentenscanner-f.html

moppi 16. Jul 2009

macht das teil nur 10 seiten die minute ;) so fast jeder scanner heute ausgebremst wird ...

knips 16. Jul 2009

Wäre sinnvoll. Die Idee mit dem geraden Durchzug ist zumindest schonmal nicht dumm.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
James Webb Space Telescope
Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben

Die in der Raumfahrt verwendete Software ist manchmal kurios. Im Fall des JWST wird das ISIM mit Javascript kontrolliert und betrieben.

James Webb Space Telescope: Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben
Artikel
  1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  2. Macbook Air M2 im Test: Das Macbook ohne Lüfter, aber mit Notch und Magsafe
    Macbook Air M2 im Test  
    Das Macbook ohne Lüfter, aber mit Notch und Magsafe

    Im Vergleich zum Apple Macbook Pro ist das Air mit M2-Chip eine Generation weiter. Auch ohne Lüfter ist es ein leistungsstarkes Notebook.
    Ein Test von Oliver Nickel

  3. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
    DDR5
    Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

    2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /