Abo
  • Services:
Anzeige

Bill Gates: ChromeOS ist nur ein weiteres Linux

Steve Ballmer hält zwei Systeme für unnötig

Für Bill Gates ist Googles ChromeOS ein weiteres Linux unter vielen. Solange Google sich mit Informationen zurückhalte, bleibe es interessant. Laut Microsoft-Chef Steve Ballmer ist kein neues Betriebssystem nötig.

In einem Interview mit dem US-Magazin CNet hat sich Microsoft-Gründer Bill Gates auch zu Googles Netbook-Betriebssystem ChromeOS geäußert. Es gebe bereits viele unterschiedliche Formen von Linux - ChromeOS sei eine weitere. Er sei überrascht, dass die Leute sich verhielten, als gebe es etwas Neues, so Gates. Schließlich laufe auch Googles anderes Betriebssystem, Android, bereits auf Netbooks.

Anzeige

Es sei derzeit aber noch schwer, ChromeOS einzuordnen, da noch nicht viele Details bekannt seien. Je weniger Google verrate, desto interessanter bleibe das System, sagte Gates weiter.

In ChromeOS laufen die Anwendungen im Browser. Das Wort "Browser" ist nach Meinung von Gates mittlerweile aber bedeutungslos geworden. Dadurch, dass Browser durch Plug-ins erweitert werden können, übernehme die Software viele Aufgaben, die früher nicht im Browser abliefen. Vom Abspielen eines Films bis zur Textverarbeitung.

Microsofts Steve Ballmer hält ChromeOS für "hoch interessant", wie eWeek berichtet. Allerdings werde das System nicht alle Wünsche der Nutzer erfüllen können. Es gebe Untersuchungen darüber, dass in 50 Prozent der Zeit, die ein Computer benutzt wird, kein Browser läuft. Ein ideales Betriebssystem müsse daher On- und Offlineanwendungen integrieren.

Ballmer wies auch darauf hin, dass nicht zwei Clientbetriebssysteme benötigt werden. Google habe dies nun mit Android und ChromeOS. Microsoft habe durch die Vergangenheit mit Windows 95 und Windows NT gelernt, dass dies nicht zwangsweise funktioniere.


eye home zur Startseite
Max Payne 19. Nov 2009

Bill Gates und sein Kollege haben schon recht. ChromeOS ist ein weiteres Linux und...

Der Kaiser! 27. Sep 2009

Ich hab keine Lust das meine Daten bei Google landen. Wenn sich mein Netbook mit meinem...

razer 05. Sep 2009

linux? ch ch ch

Flying Circus 11. Aug 2009

Ach was. Das ist für Leute, die gerne selbst bestimmen möchten, wer Zugriff auf ihre...

eliass 31. Jul 2009

...Windows 95 und NT haben wirklich nie richtig funktioniert!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BCG Platinion, München
  2. über Duerenhoff GmbH, Essen
  3. Ruhrbahn GmbH, Essen
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Hahaha das ist Unsinn

    p4m | 01:33

  2. Re: Youtube schafft sich ab

    berritorre | 01:29

  3. Re: i et o liegen direkt nebeneinander

    teenriot* | 01:26

  4. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    F.o.G. | 01:06

  5. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel