Abo
  • Services:

EA legt sich mit Martial-Arts-Verband an

Streit zwischen EA Sports und Kampfsportverband UFC

Die Kampfsportart "Mixed Martial Arts" (MMA) ist umstritten. Jetzt sorgen Electronic Arts und der wichtigste MMA-Verband mit öffentlichen Vorwürfen dafür, das Image der Kampfsportart weiter zu ramponieren - wegen eines MMA-Spiels, das EA Sports für Xbox 360 und Playstation 3 produziert.

Artikel veröffentlicht am ,

"Ich befinde mich im Krieg mit EA", sagte Dana White zu US-Medien. White ist Chef der Ultimate Fighting Championship, dem wichtigsten Verband der Sportart Mixed Martial Arts. Er ist sauer, weil Electronic Arts derzeit unter dem Titel "MMA" ein Spiel in seiner Sportart entwickelt. Dabei hatte ihm der Publisher bei früheren Kontakten stets Absagen erteilt: "Ihr macht keinen richtigen Sport. Wir fassen das nicht an. Wir wollen damit nichts zu tun haben", habe White zu hören bekommen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Carthago Reisemobilbau GmbH, Aulendorf (bei Ravensburg)

Seitdem hat sich die Lage geändert: Im Mai 2009 hat THQ gemeinsam mit dem Verband das Spiel UFC 2009 Championship veröffentlicht. Rund zwei Millionen Exemplare wurden nach Unternehmensangaben weltweit ausgeliefert. Die MMA-Ankündigung von EA Sports sieht White nun offenbar als Frontalangriff auf sein Programm - und droht Sportlern, die Electronic Arts eine Lizenz zur Verwendung ihres Namens und Aussehens erteilen, mit dem Rauswurf aus seinem Verband und der Sperrung bei Kämpfen.

EA Sports hat bislang zurückhaltend auf die Angriffe des UFC reagiert. Peter Moore, Chef der Sportsparte bei Electronic Arts, hat sich auf seinem Blog im Zusammenhang mit den Vorwürfen demonstrativ als langjähriger Fan der Sportart geoutet. Er betont, dass EA mit der Arbeit an ersten MMA-Konzepten begonnen habe, als er selbst zu dem Konzern gewechselt sei - vor über zwei Jahren.

Mixed Martial Arts verwendet Schlag- und Tritttechniken aus mehreren Kampfsportarten, allerdings darf im Bodenkampf geschlagen und zum Teil getreten werden. Fans verweisen darauf, dass MMA der legitime Nachfolger des altgriechischen Pankration aus der Zeit der ersten Olympischen Spiele sei. Kritiker - darunter Politiker - fordern ein Verbot der Sportart wegen ihrer Brutalität. Mehrfach sind Sportler nach Kämpfen an ihren Verletzungen gestorben. Einige deutsche Medien bringen Mixed Martial Arts auch in Verbindung mit der rechtsradikalen Szene, denn in Ostdeutschland waren bei einigen Veranstaltungen nationalsozialistische Symbole zu sehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

franzMitKranz 16. Jul 2009

weil vielleicht mehr leute wrestlen?

redwolf 15. Jul 2009

Gut das keiner diesen Text hier liest.

redwolf 15. Jul 2009

Weil wir gerne hassen was andere machen oder verächtlich die Nase rümpfen. Das fängt...

Mr Imbissman 15. Jul 2009

"What's this? (I may be paranoid but not an android)"

yoyo321 15. Jul 2009

Doch Spass beiseite, ich habe MMA sehr gerne geschaut. Insbesonderere UFC, weil ich nur...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /