Abo
  • Services:

Montavista: Linux startet in einer Sekunde

Demonstration auf Embedded-Gerät

Embedded-Spezialist Montavista will seine kommerzielle Linux-Distribution auf eine Startzeit von nur einer Sekunde getrimmt haben. Das Unternehmen zeigt die neue Version beim Virtual Freescale Technology Forum.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Montavista Linux soll nach einem Kaltstart in nur einer Sekunde komplett einsatzbereit sein. Die Linux-Distribution ist für den Einsatz in Embedded-Geräten gedacht und gerade hier sieht Montavista die Bedeutung von kurzen Startzeiten. Anwendungen müssten ohne lange Verzögerung nach Anschalten eines Gerätes verfügbar sein, so Montavista.

Das Unternehmen zeigt die neue Technik im Rahmen des vom 14. bis 16. Juli 2009 laufenden Virtual Freescale Technology Forums. Als Basis nutzt Montavista ein System mit IBM-Power-Prozessor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 3,49€
  3. 16,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

irata 18. Jul 2009

9KB BASIC, 7KB KERNAL (AKA Betriebssystem). Für Interessierte: C64 Boot sequence https...

Lukas Olafson 16. Jul 2009

Hier habe ich noch was lustiges gefunden http://www.secrether.de/bla.php guckt euch das...

piotr 15. Jul 2009

Ich sag doch: kein Text

filmekenner 15. Jul 2009

löööööööööööööööööööööööööööööööööl

spanther 15. Jul 2009

Schonmal DSL gesehen? Ich meine jetzt Damn Small Linux :-) 100MB sind da der...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /