Abo
  • Services:

EU frisst Intels Gewinn

Intel macht Erholung im PC-Markt aus

Intel meldet ein Umsatzplus für das zweite Quartal 2009 von 12 Prozent, verglichen mit dem ersten Quartal, und resümiert: Der PC-Markt verbessert sich wieder. Dennoch weist Intel einen Verlust aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 8 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielte Intel im zweiten Quartal 2009, das ist ein Zuwachs von 12 Prozent gegenüber dem ersten Quartal. Stärker wuchs der Umsatz vom ersten zum zweiten Quartal letztmals 1988. Im Vergleich zum Vorjahr liegt Intels Umsatz 1,4 Milliarden US-Dollar niedriger.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Universität Passau, Passau

Ohne Einmaleffekte läge der Quartalsgewinn bei 1 Milliarde US-Dollar, der operative Gewinn bei 1,4 Millionen US-Dollar. Dennoch weist Intel einen operativen Verlust von 12 Millionen US-Dollar und einen Nettoverlust von 398 Millionen US-Dollar aus. Schuld ist die von der EU verhängte Strafe von 1,06 Milliarden Euro wegen wettbewerbsschädlichen Verhaltens. Intel hat Berufung gegen die Strafe eingelegt und rechnet mit einem jahrelangen Rechtsstreit.

Die aktuellen Quartalszahlen weisen auf eine Erholung im PC-Markt hin, kommentiert Intel-Chef Paul Otellini. Für das zweite Halbjahr 2009 rechnet er mit einem Anziehen des Geschäfts.

Für den Umsatzzuwachs sorgte vor allem der Verkauf von Prozessoren, obwohl der durchschnittliche Verkaufspreis je Prozessor leicht sank. Das gilt auch dann, wenn man die billigen Atom-Prozessoren herausrechnet. Mit diesen Netbook-CPUs setzte Intel 362 Millionen US-Dollar um, 65 Prozent mehr als im ersten Quartal.

Für das dritte Quartal erwartet Intel einen Umsatz von 8,5 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 9,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

AdVenture... 23. Jul 2009

Lesen. Verstehen. Kann doch nicht so schwer sein? Nur 12% Wachstum ist eindeutig zu...

Kritiker 18. Jul 2009

EU, wenn ich das schon höre! EU ist ein Euphemismus. Wer regiert in der EU? Frankreich...

Wohlhabender... 16. Jul 2009

Solche externalitäten machen nur den vollkommenen Markt kaputt!

Darioo 15. Jul 2009

Wenns die EU nicht geben würde, würden halt einzelne Länder MS verklagen. Käme auf das...

df² 15. Jul 2009

ot2+c_2täc4tat_+t 35ö.üz+45`z3+ätöa,k4va34`+avö+36v


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /