Abo
  • Services:

Pentax- und Nikon-F-Objektive an Micro-Four-Thirds-Kameras

Cosina stellt Adapter vor

Kompaktkameras mit Wechselobjektiven können bald auch auf einen riesigen Objetivpark zurückgreifen. Durch einen Adapter passen Objektive mit den Bajonetten Nikon-F und Pentax-K an Micro-Four-Thirds-Kameras.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang gibt es nur eine Handvoll Objektive, die speziell für Micro Four Thirds entwickelt wurden. Cosina hat unter seiner Marke Voigtländer in Japan nun Adapter für andere Marken vorgestellt, darunter für das F-Bajonett von Nikon und Pentax' K-Bajonett.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

Die Voigtländer-Adapter stellen allerdings nur eine mechanische Verbindung zwischen dem Objektiv und der Kamera her. Die Kamera kann die Objektive nicht direkt ansteuern. Der Autofokus funktioniert nicht.

Da die Blendeneinstellung von Hand vorgenommen werden muss, eignen sich nur Objektive mit eigenem Blendenring. Bislang gibt es Kameras nach Standard Micro Four Thirds nur von Panasonic (Lumix DMC-G1 und Lumix DMC-GH1) sowie von Olympus (E-P1).

Die Adapter kosten jeweils 19.800 Yen (umgerechnet rund 150 Euro). Mit einem weiteren Adapter können auch Leica-M-Objektive an das Kamerasystem Micro-Four-Thirds gesteckt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

gaga 14. Jul 2009

Die K30D wird es so nicht geben. Schau dir mal die neue K7 an.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /