• IT-Karriere:
  • Services:

Software AG will IDS Scheer schlucken

Kaufpreis liegt bei 482 Millionen Euro

Rund 482 Millionen Euro bietet die Software AG für IDS Scheer. Mit den Gründern August-Wilhelm Scheer und Alexander Pocsay, die 47,68 Prozent des Unternehmens halten, hat sich die Software AG bereits geeinigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots bietet die SAG Beteiligungs GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Software AG, 15 Euro in bar für eine Aktie von IDS Scheer. Die Gründer August-Wilhelm Scheer und Alexander Pocsay haben sich bereits verpflichtet, alle ihre Aktien an die Software AG zu verkaufen.

Stellenmarkt
  1. open*i GmbH, Stuttgart
  2. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg

Durch die Transaktion soll ein globaler Hersteller für Infrastruktursoftware und Geschäftsprozessmanagement mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und über einer Milliarde Euro Umsatz entstehen. Die Produkte für die Digitalisierung und Implementierung von Geschäftsprozessen der beiden Unternehmen sollen sich ergänzen.

Die gemeinsame Strategie sei klar auf Wachstum ausgerichtet, heißt es in der Ankündigung. Wachstumstreiber soll ein erhöhter Absatz des komplettierten Produktangebots sowie das spezialisierte Beratungsgeschäft von IDS Scheer sein. Bereits im ersten vollen Geschäftsjahr nach der Übernahme will die Software AG dadurch eine Steigerung des operativen Ergebnisses pro Aktie erzielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 92,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...
  3. (u. a. Kyocera FS-1061DN Laserdrucker für 109,90€, Dell Latitude 5490 generalüberholtes...
  4. 43 Zoll: 305,89€ (Bestpreis!), 50 Zoll: 355,89€ (Bestpreis!)

aha 14. Jul 2009

nur komisch das Piech das Ganze als Schutz vor einer feindlichen Übernahme durch das...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /