Abo
  • Services:

Spieletest: Call of Juarez - Bound in Blood

Generell gibt es viel zu tun in den Saloons, Canyons, Westernstädten und anderen Orten in den USA und Mexiko: Überfälle, Eskorten, Schießereien von einer Kutsche oder die typischen Pistolenduelle warten auf die beiden Brüder. Übrigens: Unabhängig davon, welcher Bruder zu Missionsbeginn ausgewählt wird, ist der andere in den Missionen fast immer automatisch an seiner Seite. Leider nur KI-gesteuert: Obwohl sich für Bound in Blood ein Koop-Modus förmlich aufdrängt, haben die polnischen Entwickler keinen ins Spiel integriert. Wer mit Freunden spielen will, muss auf den Onlinemodus ausweichen, in dem typische Optionen allein oder im Team Deathmatch warten.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. SD Worx GmbH, Dreieich

Erledigte Gegner hinterlassen oft Geld, das sich in bessere Ausrüstung investieren lässt. Zudem weicht Bound in Blood stellenweise vom sehr linearen Ablauf ab und bietet optionale Nebenmissionen, in denen der Spieler zusätzlich etwas verdienen kann. Auch die eher kurze Spielzeit wird so etwas gestreckt; im Schnitt sind kaum mehr als acht Stunden nötig, bis der Abspann zu sehen ist.

Optisch und atmosphärisch weiß Bound in Blood größtenteils zu überzeugen - kleinere Ruckler und Pop-ups trüben zwar von Zeit zu Zeit das Bild, insgesamt ist der Wilde Westen aber äußerst stimmungsvoll eingefangen. Auch die Bedienung funktioniert gut, kleinere Extras wie das automatische Deckungsuchen hinter Vorsprüngen erweisen sich als gelungene Idee. Gepatzt wurde allerdings bei der deutschen Synchronisation: Die lustlose Sprachausgabe nimmt Bound in Blood viel von seiner Spannung.

Call of Juarez - Bound in Blood ist für Xbox 360, Playstation 3 und PC erhältlich. PC-Spieler benötigen Windows XP oder Vista, einen Hauptprozessor mit mindestens 3,2 GHz sowie 1 GByte RAM im Rechner. Die Grafikkarte muss Shader Model 3.0 beherrschen und mindestens 256 MByte RAM haben. Das Spiel hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten.

Fazit

Wie der Vorgänger ist auch Bound in Blood nicht perfekt - die deutsche Synchro, der lineare und schnell absolvierte Spielablauf sowie die verpasste Chance des Koop-Modus enttäuschen. Nichtsdestotrotz fängt derzeit wohl kein anderes Spiel den Wilden Westen so gut ein wie Call of Juarez. Dank stimmiger Atmosphäre und guter Story sind Gefechte und Duelle ein äußerst kurzweiliges und intensives Vergnügen.

 Spieletest: Call of Juarez - Bound in Blood
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

oTon 14. Jul 2009

Jo. Allerdings sind die englischen Stimmen genialst!

feierabend 14. Jul 2009

Bei Far Cry 2 war ja ehr die offene Welt das Problem. Das wird dir hier nicht passieren...

pausenbrot 14. Jul 2009

...wobei dieses feature nicht so nett zu handlen ist wie im ersten teil...

semir 14. Jul 2009

meine meinung

blubbingblubb 14. Jul 2009

Hab das Spiel schon seit Release und muss sagen, dass es der absolute Hammer ist. Sollte...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /