Abo
  • Services:

Computerspiel mit Michael Jackson in der Entwicklung

Entwicklerteam von Jackson arbeitet angeblich weiter an Projekt

Bereits vor dem Tod von Michael Jackson am 25. Juni 2009 hat ein Entwicklerteam gemeinsam mit dem "King of Pop" an einem Computerspiel gearbeitet. Darin sollen sowohl Sprachsamples als auch Musik des Stars enthalten sein. Das Spiel soll Weihnachten 2009 für Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Angeblich war Michael Jackson bis zu seinem Tod Besitzer eines eigenen Entwicklerteams namens MJJ. Das Studio arbeitet laut einer Meldung auf der britischen Branchenseite MCV schon seit längerem an einem Spiel, das sich um den "King of Pop" dreht. Angeblich geht die Arbeit an dem Projekt trotz des Todes des Stars unverändert weiter. Es soll im Weihnachtsgeschäft 2009 auf den Markt kommen, wahrscheinlich für Playstation 3 und Xbox 360. Ein Sprecher von MJJ Productions hat laut MCV gesagt: "Ich bin sicher, dass es veröffentlicht wird. Michael liebte Computerspiele." Angeblich soll Jackson bereits Sprachaufnahmen für das Programm abgeliefert haben, außerdem sollen einige seiner Hits darin auftauchen.

Michael Jackson galt tatsächlich als Fan von Spielen. So hatte er in seiner legendären Neverland-Ranch eine riesige Sammlung von Automaten aufgestellt. Außerdem hat der Spieledesinger Dave Perry in seinem Blog von Treffen mit Jackson berichtet, bei denen es auch um Spieleprojekte gegangen sei. Laut Perry habe es Überlegungen gegeben, ein eventuelles nächstes Musikalbum von Jackson zuerst in Form eines Spiels auf den Markt zu bringen und erst danach in konventionellen Formaten wie CD.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

TH 18. Jul 2009

ich habe das spiel und den passenden emulator spiele es gerade auf xp. würde es gerne zu...

Jerry_S 13. Jul 2009

Ich meine natürlich alle Mitglieder des Golem-Forum, nicht alle Mitglieder aller Foren...

Wikifan 13. Jul 2009

Deine Namensvetterin war hier? ;-)

ganzehrlicher 13. Jul 2009

Jaaaa, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch *sing* ... :) Twitter: AndyGER

Bouncy 13. Jul 2009

TrustNo1. und macht man die augen auf dann sieht man wohin der link führt bevor man...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Himo Xiaomis E-Bike mit 12-Zoll-Rädern kostet rund 230 Euro
  2. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  3. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos

Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
Urheberrechtsreform
Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vor Abstimmung Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  3. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab

    •  /