Abo
  • Services:

LG kündigt Chocolate-Handy der zweiten Generation an

Neues Modell der Black-Label-Serie soll im September 2009 erscheinen

LG legt sein bislang erfolgreichstes Mobiltelefon Chocolate neu auf: Im September 2009 soll der Nachfolger hierzulande auf den Markt kommen. Der Bedienkomfort soll dabei im Vordergrund stehen. Mit Details zu dem Gerät hält sich LG aber noch bedeckt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Chocolate soll mit der Tradition herkömmlicher Handydisplays brechen und minimalistisch daherkommen. LG setzt auf das gleiche Designteam wie bei der Entwicklung des Originals, das bis heute mehr als 21 Millionen mal in 54 Ländern verkauft wurde.

Der Marktstart des Chocolate der zweiten Generation ist für September 2009 geplant, Details will LG erst später bekanntgeben. Gerüchten zufolge soll das Telefon ein mehr als 3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 345 x 800 Pixeln und eine 5-Megapixel-Kamera besitzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 54,99€
  3. (-80%) 3,99€
  4. 3,84€

Blauzahn 11. Aug 2009

Na ja, BMW ist da auch etwas problematisch: BMW lässt nicht alle Mobiltelefone an sich...

Homer 13. Jul 2009

Schokolade.... ahhhhhhhhh *drool*

Lalaaaaa 10. Jul 2009

Pressetexte durchwinken ist ne Leistung?

Isfa 10. Jul 2009

Während du dein Finger ins Ohr steckst und laut La-Paloma pfeifst. sonst schmilzt es nicht


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /