Abo
  • Services:

Vodafone und Telekom mit 50-MBit/s-VDSL in weiterer Stadt

Gemeinsame VDSL-Multifunktionsgehäuse in Mannheim aufgestellt

In Mannheim schaffen die Konkurrenten Vodafone und Deutsche Telekom, was andernorts nicht gelingt. Sie errichten gemeinsam ein VDSL-Netz, um bis zum Herbst dieses Jahres 50.000 Haushalte mit 50 MBit/s zu versorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Vodafone und die Deutsche Telekom starten heute ihr Pilotprojekt für ein gemeinsames VDSL-Netz in Heilbronn. Der britische Konzern errichtet Multifunktionsgehäuse (MFG), in die auch die Telekom ihre Vermittlungstechnik installiert. Die MFG werden per Glasfasern an die jeweiligen Transportnetze angebunden. Staatssekretär Richard Drautz erklärte, "mit den neuen Hochgeschwindigkeitszugängen ins Internet haben wir zumindest in Heilbronn echten Wettbewerb im Sinne der künftigen Kunden, da am Ausbau gleich zwei Unternehmen beteiligt sind."

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Vodafone-Deutschland-Chef Friedrich Joussen mahnte zugleich an, dass eine Fortsetzung oder Ausweitung der Kooperation auf mehrere andere Städte bislang ausbleibe. Grund sei die fehlende Einigung mit der Telekom über die flächendeckende Nutzung von Leerrohren, der Zuleitungen für Glasfaserkabel und des Zugangs zu Verteilerkästen. Das Zugangsmonopol der Telekom müsse fallen.

Ein zweites VDSL-Pilotprojekt realisieren die Konzerne in Würzburg gemeinsam. In der unterfränkischen Stadt ist die Telekom für die Bauausführung zuständig.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

w-lan-wahn ;-) 19. Jul 2009

Auf dem lieben Lande huckt man doch eh aufeinander, da sollte es doch möglich sein, von...

bla 14. Jul 2009

Is das nich MV? Also Märkisches Viertel

Darman 13. Jul 2009

Tja, Böckingen ist halt die falsche Seite vom Neckar. ;) Deshalb wohn ich in Sontheim.

Dorfphone 13. Jul 2009

reicht Wählscheiben Telefon völlig aus.

XRay 13. Jul 2009

zuviel Strahlung ist zuviel Gift


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /