Abo
  • Services:

Cesium macht YSlow Beine

Mozilla-Tool automatisiert Geschwindigkeitstests für Webseiten

Mozilla hat mit Cesium 1.0 ein neues Werkzeug für Webentwickler veröffentlicht. Es automatisiert Yahoos YSlow, das der Reduzierung von Ladezeiten einer Webseite dient.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Yahoo entwickelte YSlow berechnet einen allgemeinen Wert für die Geschwindigkeit einer Webseite, basierend auf Erfahrungen aus der Webentwicklung mit dem Ziel, die Ladezeit zu verkürzen. YSlow kommt als Plug-in für die Firefox-Erweiterung Firebug daher und muss manuell für jede Webseite ausgeführt werden. Es gibt dann Tipps, wie sich die Ladezeit der jeweiligen Seite reduzieren lässt.

Stellenmarkt
  1. University of Stuttgart, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Cesium automatisiert den Einsatz von YSlow und prüft die Geschwindigkeit mehrerer Webseiten in regelmäßigen Abständen. Die Ergebnisse stellt Cesium grafisch dar, so dass sich ablesen lässt, wie sich die Geschwindigkeit einer Webseite im Zeitverlauf verändert hat. So soll es einfacher werden, die Auswirkungen von Codeänderungen einzuschätzen.

Dazu nutzt Cesium die von YSlow bereitgestellte Möglichkeit, eine sogenannte beaconUrl zu hinterlegen. Wird diese festgelegt, sendet YSloq seine Ergebnisse dorthin. Es empfiehlt sich, Cesium in einer virtuellen Maschine oder einem nicht benötigten Rechner zu installieren, denn die Software öffnet und schließt Firefox ständig. Zudem ist bei der Installation etwas Handarbeit nötig, denn neben Firebug und YSlow benötigt Cesium auch eine MySQL-Datenbank, Python und Django.

Cesium steht in der Version 0.1 ab sofort unter mozilla.com zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. bei Alternate bestellen

XNeo 10. Jul 2009

Im Teasertext ist von einer veröffentlichten Version 1.0 die Rede, im Rest des Artikel...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /