Abo
  • IT-Karriere:

Unendliche Schärfentiefe für Makrofotos

Helicon Focus Pro in deutscher Sprache erschienen

Die Software Helicon Focus Pro für Windows und MacOS X setzt aus vielen unterschiedlichen Fotos mit jeweils leicht anderen Schärfepunkten ein scharfes Gesamtbild zusammen. Bei einer ausreichenden Zahl von Fotos können so Makroaufnahmen erzeugt werden, die keine Unschärfen mehr enthalten. Helicon Focus Pro ist nun in deutscher Sprache erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Programm ist sowohl für Fotografen als auch für Wissenschaftler interessant. Neben Makroaufnahmen können auch Landschaftsfotos mit unendlicher Schärfentiefe errechnet werden. In beiden Fällen müssen die Aufnahmen auf einem Stativ gemacht werden, damit deckungsgleiche Bilder entstehen.

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. BWI GmbH, bundesweit

Die Schärfe muss zwischen jeder Aufnahme leicht verändert werden - dazu sollte die manuelle Fokusbetriebsart der Kamera eingeschaltet werden. Je mehr Zwischenschritte fotografiert werden, desto genauer kann Helicon Focus arbeiten. Kleine Bildfehler werden mit Hilfe der eingebauten Klon- und Kopierwerkzeuge im errechneten Bild beseitigt.

Mit einer zuschaltbaren Staubkarte können automatisch Flecken und Partikel in der Kameraoptik oder dem Sensor herausgerechnet werden, die bei der Makroaufnahme eher auffallen als bei Landschaftsfotos.

Bei Licht-Mikroskopaufnahmen ist die Schärfentiefe noch viel geringer als in der Makrofotografie. Für diesen Anwendungszweck bietet Helicon Focus Pro in zweierlei Hinsicht etwas: Neben dem Schärfentiefegewinn kann Helicon Focus Pro auch noch Mikropanoramen erzeugen. Da der Bildausschnitt beim Mikroskopieren durch den spitzen Betrachungswinkel sehr klein ist, geht häufig die Übersicht verloren. Das Programm vereint auf Wunsch verschiedene Bildbereiche zu einem Gesamtbild - wie bei einem Panorama.

Die Bildergebnisse können als herkömmliches Foto oder in einer 3D-Animation dargestellt werden. Ein Video davon lässt sich als Quicktime-Film oder als Stereobilderpaar abspeichern. Helicon Focus Pro kann auch Anaglyphenbilder erzeugen, die mit einer entsprechenden Farbbrille angesehen werden können. Darüber hinaus steht ein Export in Wavefront zur Verfügung.

Das Programm kann Rohdaten von Digitalkameras verarbeiten und arbeitet mit einer Farbtiefe von 16 Bit. Helicon Focus läuft unter Windows ab 2000.

Die deutsche Windows-Version von Helicon Focus Pro kostet 149,95 Euro. Eine kostenlose Testversion gibt es als Download. Die deutsche MacOS-Version soll in Kürze folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand

HustenMade 10. Jul 2009

*daumenhoch* :-D

jeggy 10. Jul 2009

Ich würde das etwas knackiger definieren: Tiefenschärfe = Gestalterisch: Schärfe...

ichbinsmalwieder 10. Jul 2009

Ich habe mit CombineZ auf Anhieb genauso gute Ergebnisse hingebracht wie mit...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /