• IT-Karriere:
  • Services:

Stoßfeste Heimkinofestplatte mit 1080p

LaCie LaCinema Rugged HD mit 500 GByte Speicherkapazität

LaCie hat seine Festplatten-Heimkinolösung LaCinema Rugged aufgewertet. Die neue LaCinema Rugged HD kann Videos mit einer Auflösung bis zu 1080p wiedergeben. Die Festplatte sitzt in einem stoßgeschützten Gehäuse.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kratzfest lackierte Aluminiumgehäuse ist mit einem Gummibezug umhüllt, der Stürze abfedern soll. Die LaCie LaCinema Rugged HD wird über USB mit Strom und Daten versorgt und fasst 500 GByte Daten. Alternativ ist auch der Betrieb über das mitgelieferte Netzteil möglich. Bei Heimkinofestplatten dürfte das aufgrund des Aufstellungsortes nahe am TV die gängigste Betriebsart sein.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Die Multimediafestplatte spielt die Codecs MPEG-1, MPEG-2 (AVI, VOB, IFO, ISO), MPEG-4 (AVI, XviD), H.264, WMV9 und VC-1 mit einigen Subtitelformaten ab. Durch den eingebauten Upscaler kann Videomaterial in niedrigerer Auflösung auf 1080p aufgeblasen werden.

Darüber hinaus spielt das Gerät die Audioformate MP3, WMA, MP4, WAV, OGG, PCM, sowie AC3 und AAC ab. Dabei werden nur Formate ohne DRM unterstützt. Für Diashows können Fotos in den Formaten JPEG, GIF, PNG und BMP eingesetzt werden.

Die Multimediafestplatte verfügt über je einen HDMI- und Composite-Videoausgang und sowohl einen analogen Stereo- als auch einen digitalen optischen Tonanschluss. Neben einer Fernbedienung liegt ein HDMI-Kabel sowie ein A/V-Kabel bei.

Die LaCie LaCinema Rugged HD ist 90 x 145 x 28 mm groß und kostet rund 350 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)

LesenBildet 13. Jul 2009

Ich habe glatt die 20 Euro Versandkosten vergesse.

Lomaxx 10. Jul 2009

Ich weiß nicht wie viele Fernbedienungen Hama herstellt, die, die unter obigem Link zu...

Tekl 10. Jul 2009

Naja, überall nicht. iTunes z. B. nicht. Bietet Maxdome mkv?

EGA 10. Jul 2009

Was du meinst wäre eine bummsfeste Festplatte. :)

LaciEfAn 10. Jul 2009

kein Kauf. Schade. FLAC hätte nichtmal Lizenzgebühren gekostet!


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

    •  /