Sony-Chefs äußern sich zum Preis der Playstation 3

Forderungen nach Preissenkungen für die PS3 zurückgewiesen

Seit Monaten machen Spielepublisher Druck auf Sony, den Preis für die Playstation 3 zu senken. Jetzt wehrt sich das Unternehmen: Insbesondere Sony-Chef Howard Stringer möchte mit der Konsole lieber Geld verdienen, statt auf die Gamesbranche zuzugehen. Und er stichelt gegen Activision-Chef Bobby Kotick.

Artikel veröffentlicht am ,

Howard Stringer, Chef von Sony
Howard Stringer, Chef von Sony
"Ich würde mit jeder verkauften Playstation Geld verlieren. Was wäre das für eine Logik?". Mit diesen Worten wies Sony-Chef Howard Stringer Forderungen aus der Spielebranche zurück, den Preis der Playstation 3 zu senken und so für eine größere Verbreitung der Konsole zu sorgen. Als Antwort auf Aussagen von Bobby Kotick, Chef von Activision, antwortete Stringer: "Er setzt mich unter Druck, und ich setzte ihn unter Druck. Das liegt in der Natur des Geschäfts."

Stellenmarkt
  1. Senior Digital Business Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Software-Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Technische Informatik im Bereich mobile Arbeitsmaschinen
    Joseph Vögele AG, Ludwigshafen
Detailsuche

Inzwischen hat sich auch Jack Tretton, Chef von Sony Computer Entertainment of America, zu dem Thema geäußert. "Die Leute denken nur auf kurze Sicht, dabei ist die Plattform keine drei Jahre alt. Sie hat mal 599 Dollar gekostet, jetzt sind es 399. Wir schätzen es, dass der Preis so wichtig genommen wird, aber man muss die Überzeugung und das Vertrauen haben, dass man sich langfristig auf dem richtigen Weg befindet und letztlich alle Konsumenten bekommt, die man haben will", sagte Tretton und fügte hinzu: "Das gelingt nicht am ersten Tag, aber wir wollen sie innerhalb eines Zeitraums von zehn Jahren bekommen."

Activision-Chef Kotick hatte Mitte Juni 2009 darauf hingewiesen, dass die Zahl der pro Kunde gekauften Spiele auf der Playstation 3 abnehmen würde, falls Sony die Preise nicht senke. Times Online sagte er: "Betrachten wir 2010 und 2011, dann müssen wir eventuell prüfen, ob wir die Konsole unterstützen - Gleiches gilt für die PSP." Neben Kotick fordert mittlerweile ein weiterer Publisher, dass Sony seine Strategie überdenkt. So sagte Kenji Matsubara, Chef von Tecmo Koei, der US-Seite CVG: "Aus Sicht eines Publishers würden wir eine Preissenkung begrüßen. Wir warten darauf, ganz klar."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Glasfaser: Telekom beginnt FTTH-Vermarktung für 154.000 Haushalte
    Glasfaser
    Telekom beginnt FTTH-Vermarktung für 154.000 Haushalte

    Die Telekom beginnt, FTTH-Zugänge in hoher Anzahl zu produzieren.

  2. Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
    Akkutechnologie
    Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

    Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Impfzentren: Online-Portal für digitalen Impfnachweis gestartet
    Impfzentren
    Online-Portal für digitalen Impfnachweis gestartet

    In Hamburg kann man sich selbst einen digitalen Impfnachweis ausstellen. Bei den Apotheken gab es am Dienstag offenbar stundenlange Ausfälle.

Der Franz 05. Aug 2009

Mit den Preisen stimmt schon. Der Publisher hat die Wahl des Preissegmentes, davon hängt...

Scatty 17. Jul 2009

Ja die neuen Spiele für die Wii sind alle so ziemlich Müll. Und ja es gibt diese Perlen...

sleipnir 13. Jul 2009

Hallo Es ist gut das es mehrere Konsolenhersteller gibt . Dadurch gewinnt nur der...

mellovibe 10. Jul 2009

du hast keine ahnung !!

Stalkingwolf 10. Jul 2009

Das Kapital verschiebt sich. Es ist nicht unendlich vorhanden und somit bleibt immer was...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /