• IT-Karriere:
  • Services:

Apuri von Roccat: Der Kabelgalgen für die Spielermaus

Zubehörspezialist Roccat stellt Mischung aus Kabelgalgen und USB-Hub vor

Das Mauskabel stört? Der Zubehörproduzent Roccat hat eine ungewöhnliche Lösung: "Apuri" soll für mehr Bewegungsfreiheit auf dem Schreibtisch von Computerspielern sorgen. Er hat gleich vier USB-Ports.

Artikel veröffentlicht am ,

"Apuri Active Hub with Mouse Bungee" heißt das Produkt korrekt, mit dem Roccat mehr Bewegungsfreiheit auf Spielerschreibtischen erwirken möchte. Dafür sorgt ein Kabelgalgen, der mit einer flexiblen Halterung das Mauskabel aus dem Bewegungsradius der Maus heraushält. So soll verhindert werden, dass das Kabel an der Maus oder dem Mauspad hängen bleibt. Auch die Reibung auf dem Tisch wird vermindert.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. über duerenhoff GmbH, München

Laut Roccat entsteht das Gefühl, mit einer kabellosen Maus zu spielen - und das ohne deren Nachteile, also Reaktionsverzögerungen oder lange Ladezeiten. Mit seiner eisblauen Unterbodenbeleuchtung bringt Apuri zusätzlich eine laut Roccat "atmosphärische Aura" auf den Schreibtisch.

Außerdem verfügt Apuri über vier USB-Ports, die mit je 2 Ampere versorgt werden. Daran lassen sich USB-Geräte wie externe Festplatten, Kameras, Handys oder MP3-Player anschließen, ohne dass sie gesonderte Netzteile benötigen. Apuri ist ab sofort erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt rund 40 Euro. Das Wort Apuri kommt aus dem Finnischen und bedeutet "Handlanger".

Apuri ist eines von vier Teilen des Smart Desktop Management System (SDMS). Unter diesem Titel vermarktet Roccat eine vierteilige, aufeinander abgestimmte Zubehörkombination für Computerspieler. Die weiteren Produkte von SDMS will das Unternehmen in den kommenden Tagen vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 39,99€
  4. 15,00€

Der Kaiser! 13. Jul 2009

Danke für das Tool. :) *http://tscherwitschke.de/mouseratechecker.html Gut. :) Welche da...

DexterF 10. Jul 2009

Kein Kabel, kein Akku.

moeper 10. Jul 2009

Trollalarm, so schlimm hier....wenn IT Experten feststellen, dass es nicht nur "passive...

Martin F. 09. Jul 2009

Die MX700 hat ganz normale Mignon-Akkus.

Malvinen 09. Jul 2009

bleibt die Valo??


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /