Abo
  • Services:

Netgears ReadyNAS mit 24 TByte

Die Bedienung der ReadyNAS-3200er-Serie soll sich nur im Detail von den anderen ReadyNAS-Systemen unterscheiden. Vom Äußeren hingegen sind deutliche Unterschiede zu erkennen. Das NAS-System 3200 ist als 19-Zoll-Rackeinschub gedacht und nimmt zwei Höheneinheiten ein. Es ergänzt damit die ReadyNAS-Systeme 1100 und 2100, die ebenfalls für Racks gedacht sind, aber nur eine Höheneinheit beanspruchen.

Stellenmarkt
  1. Design Offices GmbH, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Hagen

Das ReadyNAS 3200 unterstützt unter anderem CIFS, AFP, sicheres rsync, FTP und HTTPS. Auch als Time-Machine-Ziel lässt sich das Gerät nutzen.

Für den Fernzugriff von einem Bereich außerhalb des Firmennetzwerks steht ReadyNAS Remote zur Verfügung. Diese Lösung funktioniert ohne große Konfiguration und ist wohl eher für kleinere Unternehmen geeignet. Ein Netgear-Server übernimmt dabei die Vermittlung zwischen Firmennetzwerk und dem Anwender, der unterwegs ist. Daten des Unternehmens sollen über diesen Zugang allerdings nicht über den Netgear-Server fließen, wie der Hersteller versicherte. Zwischen dem NAS und dem Anwender wird eine eigene sichere Verbindung aufgebaut.

Preislich sind die NAS-Systeme klar für Unternehmen ausgerichtet. Laut Netgear sollen vor allem kleine mittelständische Unternehmen zur Zielgruppe gehören. Mit sechs 1-TByte-Festplatten kostet das NAS fast 6.600 Euro. Ein Vollausbau mit diesen Festplatten kostet fast 8.100 Euro und wer zwölf Festplatten à 2 TByte im NAS haben möchte, zahlt etwa 12.300 Euro für das System.

Das ReadyNAS 3200 soll laut Netgear ab sofort verfügbar sein. Netgear gibt auf das Gerät eine fünf Jahre dauernde Garantie.

 Netgears ReadyNAS mit 24 TByte
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 12,49€
  2. 72,99€
  3. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /