Ubiquity 0.5 - Kommandozeile für Firefox wird intelligenter

Mehr Sprachen, natürlichere Kommandos und ein interaktives Tutorial

Nur wenige Wochen nach Veröffentlichung der ersten Vorschau auf Ubiquity 0.5 haben die Mozilla Labs die neue Version bereits fertiggestellt. Die Kommandozeile für Firefox lernt zusätzliche Sprachen, unterstützt natürlichere Kommandos und macht schon beim Tippen Vorschläge.

Artikel veröffentlicht am ,

Ubiquity erlaubt die Steuerung von Firefox mit Textbefehlen in natürlicher Sprache. In der Version 0.5 wartet Ubiquity dabei mit einem neuen Parser auf, der mehrere Sprachen unterstützt und sich auf weitere erweitern lässt. Derzeit versteht die Software Befehle in Englisch, Katalanisch, Dänisch, Japanisch und Portugiesisch.

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker oder Naturwissenschaftlerin / Naturwissenschaftler (w/m/d) zur ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Consultant Testautomatisierung (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
Detailsuche

Dabei versucht Ubiquity nicht, die Sprache wirklich zu verstehen, sondern anhand bestimmter Annahmen herauszufinden, was der Nutzer meint. Da die getroffenen Annahmen sich von Sprache zu Sprache unterscheiden, ist die Übertragung auf andere Sprachen mit etwas Aufwand verbunden. Der neue Parser erlaubt die Integration weiterer Sprachen ohne zusätzliche Programmierung. Zudem lassen sich Standardkommandos in anderen Sprachen hinterlegen.

Der neue Parser reduziert auch die Bindestriche in Kommandos. Anders als der alte Parser kann der neue nämlich mit Leerzeichen umgehen. Beim ersten Start wartet Ubiquity nun mit einem interaktiven Tutorial auf, das sich an den in Computerspielen genutzten Tutorials orientiert. Es nimmt den Nutzer an die Hand und führt ihn durch die ersten Schritte.

 

Bereits während der Eingabe macht Ubiquity Vorschläge und kann dabei nun auch Netzwerkanfragen absetzen, um herauszufinden, was hinter den Eingaben des Nutzers steckt. Das API, um Ubiquity mit neuen Kommandos zu erweitern, wurde geändert, was kleine Modifikationen an bestehenden Kommandos notwendig macht.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ubiquity 0.5 steht unter labs.mozilla.com zum Download bereit, funktioniert derzeit allerdings nur mit Firefox 3.5.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Spielebranche
Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
    Bundesservice Telekommunikation  
    Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

    Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Cloud-Orchestrierung mit Kubernetes, Openshift und Ansible
     
    Cloud-Orchestrierung mit Kubernetes, Openshift und Ansible

    Kaum ein Unternehmen kommt künftig ohne Cloud aus. In drei Online-Kursen der Golem Akademie erfahren Teilnehmende die Grundlagen klassischer Cloud-Themen.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 Digital inkl. 2. Dualsense bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /