Abo
  • Services:

EMC verhindert Übernahme von Data Domain durch NetApp

Angebot wird nicht nachgebessert

EMC triumphiert im Bieterwettstreit um Data Domain. Der bereits unterzeichnete Übernahmevertrag zwischen NetApp und Data Domain ist vom Tisch. Der Hersteller von Deduplication-Storage-Systemen zahlt 57 Millionen US-Dollar Strafe.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hersteller von Speichersystemen EMC hat im Bieterwettstreit um Data Domain, einen Anbieter von Deduplication-Storage-Systemen für Unternehmen, den Sieg errungen. Konkurrent NetApp, der bereits ein Übernahmeangebot von 1,9 Milliarden US-Dollar vorgelegt hat, wird die Offerte nicht nachbessern und kündigte die Verhandlungen auf. Damit wird der Weg frei für EMCs Kaufangebot in Höhe von 2,2 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Coup Mobility GmbH, Berlin
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

Data Domain gab bekannt, nun eine bindende Übernahmevereinbarung mit EMC erzielt zu haben. EMC wird 33,50 US-Dollar in bar pro Aktie bezahlen. Data Domains Eigner haben dem Deal bereits zugestimmt. EMC hatte seine Offerte am Montag um 11 Prozent nachgebessert. Zudem kann der finanzstärkere Konzern die Übernahme in bar finanzieren, NetApp hatte Bares und Aktien geboten.

Data Domain kostet der Vertragsbruch mit NetApp 57 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 23,95€
  4. 2,99€

Gamer666 09. Jul 2009

HEUL DOCH! So toll sind die Büchsen auch wieder nicht!


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  2. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display
  3. Künstliche Intelligenz Auch Samsung soll SoC mit zwei KI-Kernen produzieren

KEF LSX angehört: Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang
KEF LSX angehört
Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang

Mit dem LSX hat der britische Edellautsprecherhersteller KEF ein für seine Größe überraschend voluminös klingendes Streaming-Lautsprecherset vorgestellt. Bei einer ersten Hörprobe sind uns die gut getrennten Frequenzen und die satten Tiefen positiv aufgefallen - der Preis scheint uns gerechtfertigt.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Warner plant Konkurrenz für Netflix und Disney
  2. Streaming Netflix erzeugt 15 Prozent des globalen Downloads
  3. Streaming Plex macht seine Cloud dicht

    •  /