• IT-Karriere:
  • Services:

OCZ kündigt Turbo-Version seiner schnellen Vertex-SSD an

SSD-Serie Vertex Turbo läuft mit höheren Taktraten

OCZ ergänzt seine SSD-Serie Vertex um eine Turbo-Edition. Die entsprechenden SSDs laufen mit höheren Taktraten und sollen Daten mit 270 MByte/s lesen und bis zu 210 MByte/s schreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Vertex-Turbo-SSDs verfügen über einen 64 MByte großen SDR-DRA-Cache, der mit einer Taktrate von 180 MHz betrieben wird. Bei den normalen Vertex-Modellen liegt die Taktfrequenz bei 166 MHz. Zusammen mit einer proprietären Firmware sollen die Turbo-Modelle so einen Tick schneller sein.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Stadtwerke München GmbH, München

OCZ gibt die maximale Geschwindigkeit der SSD mit 270 MByte/s beim Lesen und 210 MByte/s beim Schreiben an, wobei das nur für das größte Modell mit 250 GByte gilt. Die konstante Schreibrate soll hier bei rund 120 MByte/s liegen. Das Modell mit 120 GByte ist beim Schreiben minimal langsamer, OCZ nennt eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 200 MByte/s.

Deutlich geringer fallen die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten der kleineren Modelle aus. Die Modelle mit 30 und 60 GByte kommen laut Hersteller auf maximal 240 MByte/s beim Lesen und 145 MByte/s beim Schreiben. Die durchgängige Schreibrate wird mit 100 MByte/s angegeben.

Alle Vertex-Turbo-Modelle kommen im 2,5-Zoll-Format daher, sollen 77 Gramm wiegen und im Betrieb 2 Watt sowie 0,5 Watt im Stand-by-Modus benötigen. Laut Hersteller ist die SSD ab sofort verfügbar, Preise nannte OCZ nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 47€
  2. (u. a. NieR Automata für 13,99€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. 3 Spiele für 49€ und SanDisk Ultra 400 GB microSDXC + Adapter für 47€)
  4. 77,90€ (Bestpreis!)

c & c 09. Jul 2009

Das Teil kann ich mir aber nicht in mein Notebook stopfen ;-)

ffrrggtt 08. Jul 2009

SSDs um Daten zu Archivieren oder wie? Also das ist wirklich eine verschwendung und...

tomtom 08. Jul 2009

http://www.youtube.com/watch?v=96dWOEa4Djs&eurl

tomtom 08. Jul 2009

http://www.youtube.com/watch?v=96dWOEa4Djs&eurl


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

    •  /