Abo
  • Services:
Anzeige

Kopierstation brennt AVCHD-DVDs von Camcordervideos

Sony DVDirect VRD-MC6 mit 2,7 Zoll großem Kontrolldisplay

Sony hat mit dem DVDirect VRD-MC6 ein Gerät vorgestellt, mit dem Videoaufnahmen und Fotos von der eingesteckten Video- oder Digitalkamera auf DVDs im AVCHD-Format oder als MPEG2 gebrannt werden können. Ein PC ist nicht erforderlich.

Das neue Modell VRD-MC6 besitzt ein 2,7 Zoll großes Farbdisplay zur Kontrolle der Aufnahmen, die auf DVD gebrannt werden sollen. Das MC6 verarbeitet Standard- und HD-Auflösungen bis 1080i. Die Scheiben können je nach Format auf einem kompatiblen Blu-ray- oder einem DVD-Player abgespielt werden.

Anzeige

Zum Überspielen analoger Inhalte besitzt das Gerät auch ein Composite-Eingang. Der MC6 kann dadurch mit einem Videorekorder zum Beispiel alte Videobänder archivieren. Darüber hinaus stehen Firewire400 und ein USB-Anschluss zur Verfügung. Über USB können Sony-Camcorder angeschlossen werden, die als Speichermedium Festplatten, MiniDVDs oder Memorysticks einsetzen. Auf diesem Weg werden herkömmliche MPEG2-DVDs erzeugt.

Wer einen Sony-Camcorder sein Eigen nennt, der im Format AVCHD aufzeichnet, kann die Aufnahmen mit dem DVDirect VRD-MC6 auf DVDs mit einer Auflösung von maximal 1080i brennen. Diese AVCHD-DVDs können nur in Blu-ray-Geräten abgespielt werden.

Diashow auf DVD

Dank eines Kartenlesers für Memorysticks, SD(HC)-Karten und xD-Karten oder über USB können Digitalfotos von Kameras und Camcordern als Diashow auf DVD gebrannt werden. Zur Musikuntermalung können eigene MP3-Dateien eingesetzt werden.

Die Kopierstation erzeugt automatisch DVD-Menüs und Titel. Fünf Menüschablonen sind schon im Gerät gespeichert. Hintergrundbilder können mit JPEG-Dateien nachgeladen werden. Sonys Gerät brennt AVCHD-Videos ausschließlich auf 4,7 GByte große DVD+R/+RWs. Videos in Standardauflösung dürfen auch auf Double-Layer-DVD+Rs mit 8,5 GByte gebrannt werden. Das neue DVDirect-Modell behält den Ton im Format Dolby Digital 5.1 sowie Seitenverhältnisse von 4:3 und 16:9 bei, wenn das Ausgangsmaterial in diesen Formaten vorliegt.

In den USA soll das Sony DVDirect VRD-MC6 ab September 2009 für rund 230 US-Dollar in den Handel können. Europäische Vermarktungspläne sind noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
GOGOL 08. Jul 2009

Endlich kann ich die Kino- Mitschnitte direkt vor Ort brennen und verteilen *SCNR*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Carmeq GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 35,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  2. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  3. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  4. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  5. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  6. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  7. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  8. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  9. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  10. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Im stationären Handel

    Niaxa | 09:59

  2. Re: Ihr Knechte sollt mieten, mieten, mieten!

    Hakuro | 09:59

  3. Re: Macht ein Mobile-Game, ich kauf's

    theFiend | 09:58

  4. Alles nach Baujahr 2005...

    MozartInAGoKart | 09:57

  5. Re: Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 09:56


  1. 09:46

  2. 09:23

  3. 07:56

  4. 07:39

  5. 07:26

  6. 07:12

  7. 19:16

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel