Abo
  • Services:
Anzeige

Leichte Belebung beim Smartphone-Hersteller HTC

Gegenüber dem Vorquartal 33 Prozent mehr Gewinn

HTC hat im letzten Quartal 33 Prozent mehr Gewinn gemacht als im Vorquartal dieses Jahres. Das könnte auf eine leichte Belebung des Smartphone-Geschäfts hindeuten.

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC musste in seinem zweiten Finanzquartal nur einen leichten Gewinnrückgang hinnehmen. Der Gewinn betrug 6,49 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (141,7 Millionen Euro). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Gewinn bei 6,62 Milliarden NTD (144,5 Millionen Euro). Im Vergleich zum Vorquartal dieses Jahres stieg der Gewinn um 33 Prozent, was auf eine leichte Belebung des Geschäfts hindeutet.

Anzeige

Der Umsatz kletterte um 10 Prozent auf 38,2 Milliarden NTD (829,6 Millionen Euro).

HTC ist der weltgrößte Smartphone-Hersteller mit Microsoft-Betriebssystem und gehört mit dem G1 auch zu den ersten Android-Anbietern. HTC verkauft unter seiner eigenen Marke, bietet aber auch Mobiltelefone unter dem Branding des Mobilfunknetzbetreibers.


eye home zur Startseite
schlaumeier 08. Jul 2009

Mensch... tippt doch mal auf QWERTZ statt QWERTY! Das schreibt man "heißt" und nicht...

börsianer 07. Jul 2009

US40432G2075



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Voith Digital Solutions GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    AntiiHeld | 04:04

  2. Re: Sieht interessant aus

    SanderK | 03:36

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    SanderK | 03:30

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  5. Re: Link

    xeneo23 | 02:41


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel