Abo
  • Services:

LiveAndroid - Android-LiveCD für Netbooks

Version 0.2 basiert auf Android 1.5

Das Projekt LiveAndroid bastelt an einer Live-CD für Netbooks auf Basis von Googles Smartphone-Betriebssystem Android. Noch ist die Hardwareunterstützung aber eher dürftig.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei LiveAndroid handelt es sich genau genommen um eine Android-LiveCD für x86-Systeme. Es kommt als ISO-Image daher, das sich auch vom USB-Stick starten lässt, schließlich fehlt Netbooks in aller Regel ein CD-Laufwerk.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Paderborn
  2. Ludwig Beck AG, München

LiveAndroid basiert auf einem Port von Android auf Asus' Eee-PC 701, die seit kurzem ebenfalls erhältliche Version 0.2 basiert auf Android 1.5 alias Cupcake und bringt einige zusätzliche Treiber mit. Dennoch kann das System derzeit nur recht eingeschränkt verwendet werden.

Laut Projekt-Wiki funktionieren Suspend/Resume, der Mauszeiger, Tastatur und Ethernet. WLAN, Bluetooth, Audio, SD-Karten, Kameras und UMTS-Modems werden noch nicht unterstützt.

Wer das System ausprobieren will, kann das ISO-Image in VMware oder Virtualbox starten. Es steht in zwei Teilen unter code.google.com/p/live-android zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

5cents 08. Jul 2009

Habe es auf einem Dell Mini 9 ausprobiert via USB Stick , aber es funktioniert leider...

Der Kaiser! 08. Jul 2009

Ja und nein. Die Masse an Daten hilft Trends aufzuspüren und Benutzer-Tracking ist gut...

Pingeling 07. Jul 2009

Tolle Idee, echt!


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /