Abo
  • Services:

Norton Internet Security 2010 nutzt Reputationsmodell

Betaversionen von Norton Internet Security 2010 und Norton AntiVirus 2010

Nicht nur Signaturdateien und heuristische Verfahren sollen vor Viren und anderen Schädlingen schützen, sondern auch die Reputation, die Programme bei ihren Nutzern genießt. Dieses Modell setzt Symantec bei den neuen Versionen von Norton Internet Security (NIS) und AntiVirus ein. Deren Betaversionen sind ab sofort erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Nur über Signaturen oder Algorithmen können längst nicht alle Schädlinge sofort erkannt werden, gesteht sich Symantec selbst ein. Mit dem neuen Ansatz Download Insight, der nur ergänzend eingesetzt wird, will Symantec auch unbekannte Angreifer ausschalten.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Die Insight-Technik identifiziert die laufenden Programme und erstellt davon Signaturen, die an die Server des Herstellers gemeldet werden. Das ist freiwillig und muss bei der Installation explizit eingeschaltet werden. Von diesem Datenpool profitieren alle Anwender, denn Symantec berechnet daraus eine Sicherheitsbewertung für jedes einzelne Programm, die der einzelne Anwender vor dem Download abrufen kann. Damit soll es Schädlingsautoren erschwert werden, verseuchte Programmvarianten unbemerkt in Umlauf zu bringen, denn diese würden nicht in das erfasste Muster passen. Golem.de konnte die Funktion in der Betaversion noch nicht ausprobieren, da der Symantec-Server keine Antwort lieferte.

Ressourcenverbrauch und Lebenszyklus aller Programme wird überwacht

Mit File Insight ruft der Anwender Informationen über die installierten Programme ab. File Insight nutzt dabei Communityinformationen, um zu erklären, um was für eine Datei es sich handelt und verrät, woher die Datei stammt und wann sie zuletzt benutzt wurde. Bei Programmen liefert File Insight auch Informationen zum Installationsdatum und der Systembelastung, die davon verursacht wird.

In den Betas von Norton Internet Security 2010 und Norton AntiVirus 2010 wurde außerdem eine weiterentwickelte heuristische Suche nach Schädlingen eingebaut.

SONAR 2 (Symantec Online Network for Advanced Response) scannt das Applikationsverhalten und geht ohne Nutzereingriff gegen schädliche Programme vor. Die Aktionen von SONAR 2 können jedoch manuell rückgängig gemacht werden.

Symantec Norton Internet Security 2010 und Norton AntiVirus 2010 stehen ab sofort als Betaversionen in englischer Sprache zum Herunterladen bereit. Die deutschen Betaversionen sollen in Kürze erhältlich sein. Vor dem Download muss sich der Interessent registrieren. An die angegebene E-Mail-Adresse wird zudem ein Aktivierungscode verschickt, der nach spätestens sieben Tagen eingegeben werden muss.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

jenne65 21. Aug 2009

Ich stimme Thomas81 100%ig zu! Ich war früher auch gegen Norton,habe jetzt aber mal die...

Meikel 17. Jul 2009

Wenn ich das Wort: ; SYMANTEC ; nur höre, geht mir der Hut hoch.....

eisek 07. Jul 2009

Das mit dem Reputationsmodell ist doch ein alter Hut! Diese Lösung gibt es bei den...

Hein Mück 07. Jul 2009

LOL ja FireFox braucht wirklich ganz gut. Ich habe G-Data installiert (zusammen mit Zone...

Lunar 07. Jul 2009

Bei Sicherheitslösungen halte ich das relativ einfach: Entweder ich traue dem Hersteller...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /