Abo
  • Services:

Nudelsuppe vom Kochroboter

Automatisch zubereitete Speise mit 40 Millionen Geschmacksrichtungen

Der Besitzer eines Nudelrestaurants in Japan hat einen Roboter konstruiert, der Nudelsuppe zubereitet. Auf dem Computer stellt sich der Gast die Geschmacksrichtung selbst zusammen. Der Roboter würzt die Suppe nach diesen Vorgaben.

Artikel veröffentlicht am ,

Roboter am Arbeitsplatz sind kaum mehr eine Nachricht wert, in vielen Industriebetrieben schweißen, lackieren, messen und stapeln sie. In der Gastronomie sind sie bisher die Ausnahme. Aber in Minami-Alps auf der japanischen Hauptinsel Honshu bereitet in Yoshihira Uchidas Nudelküche "Momozono Robot Ramen" ein Roboter die Ramen genannte Nudelsuppe zu, berichtet die Tageszeitung Mainichi Shimbun.

 
Video: Der Kochroboter bei der Arbeit

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Fertigung der Nudelsuppe ist eine Kooperation von Mensch und Roboter: Der menschliche Koch ist für die Zubereitung der Nudeln zuständig, während der Roboter die Suppe anrichtet. Das soll es dem Gast ermöglichen, eine Suppe genau nach seinem eigenen Gusto zu bekommen.

Individuelle Geschmacksnote

Der Gast gibt seine Bestellung an einem Computer auf, an dem er genau angeben kann, wie viel Salz, Sojasauce und andere Gewürze seine Suppe enthalten soll. Insgesamt könne der Gast unter 40 Millionen verschiedene Aromenkombinationen auswählen, sagte Uchida der Zeitung. Der Roboter bereitet nach diesen Vorgaben die Suppe, die er dann per Förderband an seinen menschlichen Kollegen weiterreicht, der die Nudeln hinzu gibt und das Gericht garniert. Nach nur zwei Minuten bekomme der Gast seine Suppe serviert. Das sei schneller als die Zubereitung einer Instantsuppe aus der Tüte, die drei Minuten dauere, so die Zeitung.

Den Suppenroboter hat Restaurantbesitzer Uchida selbst konstruiert. Die Idee dazu kam ihm, als nach der Eröffnung seines Nudelrestaurants vor zehn Jahren einige seiner Freunde sein Ramen als zu würzig bezeichneten, während sich andere einen stärkeren Geschmack wünschten.

Suppe ohne Aroma

Bevor er Roboterbauer wurde, hatte Uchida an Verpackungsmaschinen bei einem Lebensmittelhersteller gearbeitet. Noch während seiner dortigen Beschäftigung eröffnete er nebenher ein eigenes Restaurant. 2003 begann der jetzt 60-Jährige mit der Konstruktion des Roboters, im November 2008 war er fertig. Allerdings bedurfte es noch einiger Feineinstellungen, um Fehler wie Suppen ohne Geschmack oder durch verschüttete Suppe verursachte Computerabstürze zu vermeiden.

Uchidas nächstes Ziel ist es, dass der Roboter die Nudeln auch hinzu gibt und die Suppe garniert. Außerdem stellt er sich vor, dass seine Erfindung in Zukunft in Serienfertigung gehen soll.

Sein Interesse an Elektronik sei schon in der Grundschule geweckt worden, so Uchida. An der Universität habe er sich dann auf dieses Gebiet spezialisiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

keintext 07. Jul 2009

k.T.

Streuner 07. Jul 2009

Suppen aus dem Automaten gibt es in Deutschland genauso. Überwiegend an größeren...

einInformatiker 07. Jul 2009

ist gleich dabei^^

Nihon jin 06. Jul 2009

Sorry, aber weder in meiner Misosuppe, noch Udon, noch Ramensuppe kommt Glutamat, noch...

Wikifan 06. Jul 2009

Da wird ja dann von Anderen reingemacht, dann geht das auch mit der Stuhlprobe... ;-)


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /