• IT-Karriere:
  • Services:

Scannersoftware archiviert Kratzer- und Staub-Daten separat

Rohdatenformat für Scans

Moderne Dia- und Flachbettscanner tasten die Oberflächen von Dia- und Negativfilmen mit Hilfe von Infrarotlicht ab, um Kratzer und Staubkörner zu identifizieren. Normalerweise werden die Informationen zur Bildkorrektur genutzt und mit dem Bild verrechnet. Silverfast archiviert sie separat.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue SilverFast-Version HDRi 6.6.1 speichert nicht nur alle sichtbaren und erwünschten Bildinformationen, sondern auch die erkannten Staub- und Kratzerspuren. Die Farbbilder haben so 64 Bit-Farbtiefe. Bei Schwarzweißvorlagen reduziert sich der Datenumfang auf 32 Bit.

Stellenmarkt
  1. Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen, Pattensen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Die Bilddateien können später bearbeitet und die Bildfehler auf Wunsch herausgerechnet werden. Beim üblichen Verfahren wird die Bildinformation automatisch repariert - das kann feine Bilddetails für immer vernichten. Die Scansoftware zeigt den Staubkanal auf Wunsch an und markiert die unerwünschten Bildbereiche. Auf Knopfdruck werden sie entfernt.

Mit dem Bilddatenformat von Silverfast werden die Rohdaten des Scanners gespeichert. Das könnte auch in der Zukunft Vorteile bringen, falls künftig bessere Korrekturalgorithmen zur Verfügung stehen, die das Bildmaterial besser aufarbeiten können.

 

Eine Liste der unterstützten Scanner hat Silverfast online veröffentlicht.

SilverFast 6.6.1 ist in den Produkten SilverFast Archive Suite SE (299 Euro und SilverFast Archive Suite (509 Euro) erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 431,10€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  2. (u. a. Spellforce Complete Pack für 9,99€, 1943 Deadly Desert für 2,15€, Prison Architect...
  3. ab 1€
  4. 34,99€ (Vergleichspreis 79€)

abc-scan 06. Jul 2009

... lol - sorry für meine nicht für alle eindeutige ausdrucksweise ;-) ist ja herrlich...

OldFart 06. Jul 2009

SF gibt es aber auch für High-End Scanner, Arbeiten in Gruppen wird durch sowas wie den...

Elektritter 06. Jul 2009

Schon peinlich, wenn man den Unterschied zwischen Treibersoftware und spezieller...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Galaxy Book S im Test: ARM richtig gemacht
Galaxy Book S im Test
ARM richtig gemacht

Dank enormer Akkulaufzeit und flottem Snapdragon samt LTE finden wir dieses Notebook richtig gelungen - bis auf ein Detail.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Smartphone Samsung präsentiert 50-Megapixel-Sensor mit schnellem Fokus
  2. Samsung Galaxy A21s kommt mit Vierfachkamera für 210 Euro
  3. Samsung und Xiaomi Preiswerte Geräte dominieren Top 6 der Android-Smartphones

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /