• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer 8 kommt ab August automatisch über WSUS

Administratoren müssen in jedem Fall der EULA zustimmen

Microsoft will den Internet Explorer 8 ab 25. August über die Windows Server Update Services (WSUS) ausliefern. Systeme mit Internet Explorer 6 und 7 werden dann automatisch aktualisiert, wenn der Administrator das nicht unterbindet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Internet Explorer 8 wird über WSUS als "Update rollup" für alle unterstützten Sprachen ausgeliefert. Stimmt der Administrator der EULA des Browsers zu, wird dieser auf die von ihm verwalteten Systeme installiert, sofern Auto-Approve für Update-Rollups aktiviert ist.

Stellenmarkt
  1. HARGASSNER Ges mbH, Weng (Österreich)
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Wer den IE8 dann noch nicht in seinem Netz verteilen will, sollte vor dem 25. August das Auto-Approve für Update-Rollups deaktivieren oder danach dem WSUS-Server die Auslieferung des IE8 untersagen. In jedem Fall muss der EULA zugestimmt werden, ohne wird der IE8 nicht automatisch installiert.

Microsoft plant darüber hinaus über WSUS auch Sicherheitsupdates und neue Kompatibilitätslisten für den Internet Explorer 8 auszuliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 749€ (Bestpreis!)
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. 9,74€
  4. (u. a. Titanfall 2 für 4,49€, FIFA 20 für 17,49€, Burnout Paradise Remastered für 4,99€)

Captain 07. Jul 2009

Grund hierfür: warum soll ich mir die Platte mit IE 8 zumüllen, ich warte auf Win7 ohne...

Himmerlarschund... 06. Jul 2009

Aber der hat vermutich keinen WSUS-Server im Keller stehen ;-)

hgc,hgchg 06. Jul 2009

die lassen sich angeblich schwer aktualisieren. den gleichen dreck gibt es bei java auch...

Prian 06. Jul 2009

Den IE7 gab es nur für WXP und höher, warum sollte also W2k mit dem IE8 versorgt werden...


Folgen Sie uns
       


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
    Notebooks unter 400 Euro im Test
    Duell der drei Discounter-Laptops

    Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
    2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
    3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

      •  /