Abo
  • Services:

Bing indiziert ausgewählte Tweetstreams

Echtzeitsuche soll ausgebaut werden

Microsofts Suchmaschine Bing indiziert ab sofort Tweetstreams. Für den Anfang erfasst die Suchmaschine, mit der Microsoft Google Paroli bieten will, allerdings nur die Tweets einiger Personen. Doch das könnte sich bald ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

Bing erfast derzeit die Tweets einiger prominenter Twitter-Nutzer, wie die von Danny Sullivan, Chef von SearchEngineLand.com und die der Kolumnistin Kara Swisher. Auch Al Gore und der TV- und US-Radiomoderator Ryan Seacrest gehören dazu.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Rodenstock GmbH, München, Regen

Microsoft teilte in einem Blogpost mit, dass die Indizierung von Twitter ein Versuch sei, mehr Echtzeitdaten in die Suchergebnisse zu integrierten. Microsofts Suchmaschine benutzt dabei öffentlich verfügbare APIs von Twitter. Andere Suchmaschinen stünde dieser Weg also auch offen.


Die Suche nach Tweets in Bing ist einfach, wenn der Name des Twitter-Nutzers bekannt ist: "Kara Swisher Twitter" oder "Al Gore Tweets" zeigt die aktuellsten Tweets der jeweiligen Person an. Der Link zu "See more tweets" listet weitere Einträge auf.

Bing hat die neue Suchfunktion in der US-Ausgabe noch nicht für alle Besucher freigeschaltet - es kann also sein, dass die eigene Suchanfrage noch ins Leere läuft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. 119,90€
  3. 899€

Wikifan 05. Jul 2009

Warum dann nicht auf der anderen Seite?

Nimbus 04. Jul 2009

Öffentlichkeit bitte beachte mich! Aber bitte fragt mich erst schön ob mir das in meiner...

WTF o.O 03. Jul 2009

Finde die Aktionen von M$ in gewisser Weise komisch, alles zu machen oder anzubieten...

Binghasser 03. Jul 2009

Mal ganz im ernst: Ich kann das wort bing nicht mehr hören. Ich kann M$ nicht ausstehen...

janaco 03. Jul 2009

Nach der http://twitter.com/robots.txt von Twitter ist das durchsuchen für Suchmaschinen...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /