Abo
  • Services:
Anzeige

Bing indiziert ausgewählte Tweetstreams

Echtzeitsuche soll ausgebaut werden

Microsofts Suchmaschine Bing indiziert ab sofort Tweetstreams. Für den Anfang erfasst die Suchmaschine, mit der Microsoft Google Paroli bieten will, allerdings nur die Tweets einiger Personen. Doch das könnte sich bald ändern.

Bing erfast derzeit die Tweets einiger prominenter Twitter-Nutzer, wie die von Danny Sullivan, Chef von SearchEngineLand.com und die der Kolumnistin Kara Swisher. Auch Al Gore und der TV- und US-Radiomoderator Ryan Seacrest gehören dazu.

Anzeige

Microsoft teilte in einem Blogpost mit, dass die Indizierung von Twitter ein Versuch sei, mehr Echtzeitdaten in die Suchergebnisse zu integrierten. Microsofts Suchmaschine benutzt dabei öffentlich verfügbare APIs von Twitter. Andere Suchmaschinen stünde dieser Weg also auch offen.


Die Suche nach Tweets in Bing ist einfach, wenn der Name des Twitter-Nutzers bekannt ist: "Kara Swisher Twitter" oder "Al Gore Tweets" zeigt die aktuellsten Tweets der jeweiligen Person an. Der Link zu "See more tweets" listet weitere Einträge auf.

Bing hat die neue Suchfunktion in der US-Ausgabe noch nicht für alle Besucher freigeschaltet - es kann also sein, dass die eigene Suchanfrage noch ins Leere läuft.


eye home zur Startseite
Wikifan 05. Jul 2009

Warum dann nicht auf der anderen Seite?

Nimbus 04. Jul 2009

Öffentlichkeit bitte beachte mich! Aber bitte fragt mich erst schön ob mir das in meiner...

WTF o.O 03. Jul 2009

Finde die Aktionen von M$ in gewisser Weise komisch, alles zu machen oder anzubieten...

Binghasser 03. Jul 2009

Mal ganz im ernst: Ich kann das wort bing nicht mehr hören. Ich kann M$ nicht ausstehen...

janaco 03. Jul 2009

Nach der http://twitter.com/robots.txt von Twitter ist das durchsuchen für Suchmaschinen...


Der Medien Blog / 03. Jul 2009

Bing indiziert Tweetstreams

Heinkas News / 03. Jul 2009

Bing & Twitter



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft), Hannover
  2. Power Service GmbH, Heilbronn
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Scheinheilig

    Cyber | 04:16

  2. Re: windows 10

    ve2000 | 04:12

  3. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    zwergberg | 04:11

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    ML82 | 03:56

  5. Re: Skynet jemand vielleicht?

    Hotohori | 03:53


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel