Abo
  • Services:
Anzeige

Gerücht: Apple künftig ohne Nvidia-Chips

Apple soll wieder zu Intel-Chipsätzen wechseln

US-Berichten zufolge soll Apple wieder zurück zu Intel als seinem einzigen Lieferanten für Chipsätze in seinen Macs und MacBooks wechseln. Einen Beleg dafür gibt es bisher nicht, allenfalls ein Indiz: Intels nächste Generation von Prozessoren, bei denen zum Teil ein Grafikchip neben die CPU montiert ist, steht vor der Tür.

Der US-Journalist Charlie Demerjian, früher Mitarbeiter des Inquirer, betreibt inzwischen seine eigene Newssite SemiAccurate. Dort berichtet er unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen, dass Apple sich vollständig von Nvidia als Lieferanten für seine Chipsätze trennen wolle.

Anzeige

In allen in den letzten 18 Monaten auf den Markt gebrachten Macbooks von Apple steckt mindestens ein Nvidia-Chip. Davor hatte Apple nach dem Wechsel zu Intel-Prozessoren auch die Chipsätze von Intel verbaut. Da Nvidia jedoch einen Chipsatz aus nur einem Baustein (Geforce 9400M) anbieten konnte, der noch dazu wesentlich bessere Grafik- und Videofunktionen als die Intel-Produkte bot, entschied sich Apple für Nvidia.

Aus dem Bericht geht nicht hervor, wann Apple den Wechsel zurück zu Intel-Chipsätzen vollziehen will. Zwar hat Intel den ersten mobilen Prozessor "Clarksfield" mit Nehalem-Architektur noch für 2009 angekündigt, dafür bräuchte Apple aber wieder mehr Chips als bisher auf einem Notebook-Mainboard. Die ersten Prozessoren namens "Clarkdale" und "Arrandale", bei denen neben der CPU auch ein Die mit Grafiklogik im Gehäuse des Prozessors sitzt, sollen aber erst 2010 erscheinen.


eye home zur Startseite
spanther 04. Jul 2009

Normal für die Gesellschaft. Nicht aber Recht und Gesetz. Das weis ich! Und das finde...

so-isses 03. Jul 2009

Ich glaub, Apple wird in Zukunft auf 3D-Rendering setzen. Anstatt heißer Grafikchips...

Mari Petite... 03. Jul 2009

hmm. attractive ))

CocoChanels 03. Jul 2009

Wer wei?, wo zum Download XRumer 5,0 Palladium? Hilfe, bitte. Alle empfehlen dieses...

vlad tepesch 03. Jul 2009

Du hast recht. Die ganzen hochwertigen 3d-CAD-anwendungen gibt es eh nur für Windows.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  2. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  3. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    thorben | 21:13

  4. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11

  5. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    thorben | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel