Abo
  • Services:

OpenOffice.org Portable 3.1 erschienen

Büroprogramm für den USB-Stick

OpenOffice.org 3.1 ist nun auch in einer Version für den USB-Stick erschienen. Das Office-Paket kann direkt vom Speicherstick aus gestartet werden und muss nicht auf dem Rechner installiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

OpenOffice.org Portable 3.1 steht für Windows als Download zur Verfügung. Das englische Original der portablen Office-Suite erstellte John T. Haller von Portableapps.com.

Stellenmarkt
  1. Busch Dienste GmbH, Maulburg bei Lörrach
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Die deutschsprachige Variante wurde von Mitgliedern des Vereins OpenOffice.org Deutschland e. V. und des deutschen Projektteams von OpenOffice.org erzeugt.

In der englischsprachigen Paketsammlung von PortableApps.com ist OpenOffice Portable enthalten. Die deutschsprachige Fassung ist in ein passendes Format gepackt und kann manuell in die gleichnamige Suite integriert werden. Wie das geht, erklärt die Website Portableapps.com detailliert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 16,49€
  3. 23,49€

WF 14. Aug 2009

Ist BWL-Dozent etwa ein Microsoft-Mitarbeiter, der um seinen Arbeitsplatz bangt?

Marktwirtschaft 02. Jul 2009

" nur dass es illegal ist ne normale lizenz auf mehr als einen PC zu installieren...

Marktwirtschaft 02. Jul 2009

Jep, die wohl genialste Erfindungseit es Winblöd gibt, entpacken benutzen. Wenn ich es...


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /