Abo
  • Services:

Fachkräftemangel bedroht die Wirtschaft

Auch in anderen Ländern ist der Nachwuchs an jungen Naturwissenschaftlern knapp. Selbst im technikbegeisterten Japan ziehen Schulabgänger einen Beruf im Finanzwesen, eine kreative Tätigkeit oder ein Medizinstudium einem technischen Studiengang vor. Laut der Studie des Stifterverbandes sind die Folgen des Fachkräftemangels in Deutschland jedoch gravierender als in den anderen führenden Industrieländern, da hierzulande der Industrieanteil am Bruttoinlandsprodukt höher sei.

Hochschulwettbewerb ausgeschrieben

Stellenmarkt
  1. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  2. Notion Systems GmbH, Schwetzingen

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat deshalb zusammen mit der Heinz-Nixdorf-Stiftung einen Hochschulwettbewerb ausgeschrieben. Darüber wollen sie die Hochschulen dazu bewegen, Strategien zur Förderung der MINT-Studiengänge zu entwickeln. Dazu gehört etwa, mehr Schulabgänger zu motivieren, sich für diese Studiengänge einzuschreiben, mehr Studenten aus dem Ausland zu gewinnen oder die Quote der Studienabbrecher zu senken. Bis zum 15. Oktober können sich die Hochschulen um Fördergelder von insgesamt 1,6 Millionen Euro bewerben.

Kürzlich hatte auch der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) vor einem Fachkräftemangel in der Informatik gewarnt. Zwei Drittel der deutschen Universitäten verzeichneten seit mehreren Semestern freie Studienplätze im Fach Informatik. Auch Bitkom befürchtet, dass der Bedarf an Informatikern in der Wissenschaft und der Wirtschaft nicht gedeckt werden kann. Allerdings habe sich die Lage leicht verbessert. In den vergangenen beiden Jahren sei die Zahl der Studienanfänger in der Informatik zum ersten Mal seit 2000 wieder gestiegen.

 Fachkräftemangel bedroht die Wirtschaft
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

SwA 25. Jul 2009

Du erkennst das sogar und studierst trotzdem noch BWL? Tja, da fehlen einem die Worte.....

SwA 25. Jul 2009

nennt sich Globalisierung und wird sonst immer so hoch gepriesen. Solidarität einfordern...

mupan 07. Jul 2009

Durch die Erfahrung, dass professionelle IT eben nicht Coden und Frimseln auf...

cRa5h0v3r 03. Jul 2009

Datenbankdesign bzw. Modelle werden Teilweise in größeren IT-Unternehmen nicht...

Ekelpack 03. Jul 2009

Wobei der Kunde garantiert keinen Aufwand betreiben will, dem Dienstleister jeden...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /