Abo
  • IT-Karriere:

Fachkräftemangel bedroht die Wirtschaft

Auch in anderen Ländern ist der Nachwuchs an jungen Naturwissenschaftlern knapp. Selbst im technikbegeisterten Japan ziehen Schulabgänger einen Beruf im Finanzwesen, eine kreative Tätigkeit oder ein Medizinstudium einem technischen Studiengang vor. Laut der Studie des Stifterverbandes sind die Folgen des Fachkräftemangels in Deutschland jedoch gravierender als in den anderen führenden Industrieländern, da hierzulande der Industrieanteil am Bruttoinlandsprodukt höher sei.

Hochschulwettbewerb ausgeschrieben

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Interhyp Gruppe, München

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat deshalb zusammen mit der Heinz-Nixdorf-Stiftung einen Hochschulwettbewerb ausgeschrieben. Darüber wollen sie die Hochschulen dazu bewegen, Strategien zur Förderung der MINT-Studiengänge zu entwickeln. Dazu gehört etwa, mehr Schulabgänger zu motivieren, sich für diese Studiengänge einzuschreiben, mehr Studenten aus dem Ausland zu gewinnen oder die Quote der Studienabbrecher zu senken. Bis zum 15. Oktober können sich die Hochschulen um Fördergelder von insgesamt 1,6 Millionen Euro bewerben.

Kürzlich hatte auch der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) vor einem Fachkräftemangel in der Informatik gewarnt. Zwei Drittel der deutschen Universitäten verzeichneten seit mehreren Semestern freie Studienplätze im Fach Informatik. Auch Bitkom befürchtet, dass der Bedarf an Informatikern in der Wissenschaft und der Wirtschaft nicht gedeckt werden kann. Allerdings habe sich die Lage leicht verbessert. In den vergangenen beiden Jahren sei die Zahl der Studienanfänger in der Informatik zum ersten Mal seit 2000 wieder gestiegen.

 Fachkräftemangel bedroht die Wirtschaft
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€
  2. (-70%) 14,99€
  3. 0,00€ im Epic Store
  4. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)

SwA 25. Jul 2009

Du erkennst das sogar und studierst trotzdem noch BWL? Tja, da fehlen einem die Worte.....

SwA 25. Jul 2009

nennt sich Globalisierung und wird sonst immer so hoch gepriesen. Solidarität einfordern...

mupan 07. Jul 2009

Durch die Erfahrung, dass professionelle IT eben nicht Coden und Frimseln auf...

cRa5h0v3r 03. Jul 2009

Datenbankdesign bzw. Modelle werden Teilweise in größeren IT-Unternehmen nicht...

Ekelpack 03. Jul 2009

Wobei der Kunde garantiert keinen Aufwand betreiben will, dem Dienstleister jeden...


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

      •  /