Abo
  • Services:

Aldi bringt 12-Zoll-Netbook mit AMD-Prozessor und HDMI (Upd)

Während AMDs günstiger Neo-Prozessor MV-40 mit 1,6 GHz, der für bezahlbare Flach-Notebooks gedacht ist, 512 KByte L2-Cache besitzt, sind es bei dem von Medion verbauten Sempron 210U nur 256 KByte. Außerdem ist er mit 1,5 GHz etwas langsamer getaktet. Seine Rechenleistung sollte so auf dem Niveau des Atom N270 oder leicht darunter liegen. Der Neo MV-40 ist dagegen rund ein Drittel schneller als Intels N270. Beide AMD-Prozessoren gehören aber zusammen mit dem Chipsatz X1250 laut AMD zur Yukon-Plattform.

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Der Rest der Hardwareausstattung ist - Microsofts Beschränkungen für die ULCPC-Lizenz geschuldet - das, was auch in fast allen andere Netbooks steckt: Die Festplatte fasst 160 GByte, der Arbeitsspeicher besteht aus 1 GByte DDR2-Speicher ungenannter Geschwindigkeit. Auffällig sind WLAN nach 802.11n-Draft und Bluetooth 2.1. Der Ethernet-Port erreicht maximal 100 MBit/s und auch 3 x USB 2.0, eine 1,3-Megapixel-Webcam und der Kartenleser für SD, MS und MMC sind Standardkomponenten. Für Audio stehen klassenüblich nur ein Mikrofon- und ein Line-Ausgang zur Verfügung, Letzterer dient auch für Kopfhörer.

Die Softwareausstattung liegt wie bei den meisten Aldi-Rechnern über dem Durchschnitt. Neben Windows XP Home mit SP3 gibt es noch Microsoft Works 9.0 und Cyberlinks PowerDVD 8, CorelDraw Essentials 3 und Corel MediaOne als Vollversionen. Microsoft Office 2007 und die Internet-Security-Suite von Bullguard sind nur als zeitlich begrenzte Testversionen installiert.

Medion erklärte Golem.de, dass das Netbook ab dem 6. Juli 2009 bei Aldi-Nord und Aldi-Süd angeboten wird. Bei Stichproben in Berlin und München lag der hier wiedergegebene Prospekt in den Filialen noch nicht aus. Bei einem Aldi-Markt in München war jedoch schon ein Plakat mit dem Angebot aufgehängt, das aber nur einen Teil der technischen Daten enthielt. Die Scans des Prospekts stammen nicht von Medion, sondern wurden der Redaktion von dritter Seite zur Verfügung gestellt.

Nachtrag vom 2. Juli 2009, um 10:30 Uhr:
Inzwischen ist das Angebot auf den Webseiten von Aldi-Nord und Aldi-Süd zu finden. Das E1312 wird also bundesweit in die Läden kommen. Das Gewicht des Geräts liegt laut Aldi mit dem 6-Zellen-Akku bei "ca. 1,5 kg", eine genauere Angabe gibt es nicht. Manche frühere 10-Zoll-Netbooks wie der Eee PC 1000H wiegen jedoch fast genau so viel.

Die Grundfläche des Rechners misst 29,2 x 20,2 Zentimeter, er ist also rund 3 Zentimeter breiter als 10-Zoll-Netbooks und etwa 2 Zentimeter tiefer. Das keilförmige Gehäuse ist vorne 2,7 und hinten 3,2 Zentimeter dick.

In einer Flash-Animation bei Medion ist zu sehen, wie die Anschlüsse positioniert sind. Strom bekommt das Netbook von hinten links, dort sitzt auch der VGA-Port, die Ethernet-Buchse ist hinten rechts. Betreibt man den Rechner also kabelgebunden am Schreibtisch, nehmen die Kabel auf beiden Seiten Platz weg. Der HDMI-Port sitzt auf der linken Seite zwischen Handballenauflage und Tastatur. Eine weitere Eigenheit: Die äußerste linke Taste in der unteren Zeile der Tastatur ist mit "Fn" belegt, nicht mit "Strg", wie es auf Desktop-Tastaturen und bei den meisten Mobilrechnern üblich ist.

 Aldi bringt 12-Zoll-Netbook mit AMD-Prozessor und HDMI (Upd)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

yxcvmn 29. Okt 2009

könnte ja auch der imperativ sein

Re: AMD... 27. Jul 2009

Zitat aus dem PDF "The AMD64 core provides leading-edge 32-bit performance, seamless...

netbuxxer 06. Jul 2009

Greetz ihr Leut´! Scheint ein kooles Teil zu sein, durch Zufall hab i sogar schon Fotos...

Koolshen 05. Jul 2009

Ja, aber dass selbst die dem Gerät nur ein "befriedigend" ausstellen, ist schon sehr...

IA88 02. Jul 2009

Jeder Fön ist ein Haartrockner! Jedes Stück Styropor ist Polystyrol! Jedes Tempo ist ein...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /