Abo
  • Services:

Neue Gerüchte um Playstation 3 "Slim"

Sony steht angeblich kurz vor großer Preissenkung bei der PS3

Schon seit Monaten brodelt die Gerüchteküche: Von einer generalüberholten, dünneren Version der Playstation 3 mit dem Namenszusatz "Slim" ist die Rede und von einer Preissenkung der Sony-Konsole. Jetzt gibt es neue Hinweise, dass an den Meldungen etwas dran sein könnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Amerikanische Medien berichten unter Berufung auf Quellen in Asien, dass Sony den Produktionsauftrag für eine generalüberholte, dünnere Ausgabe der Playstation 3 bereits in Auftrag gegeben hat. Die "Slim" solle bei den taiwanischen Unternehmen Foxconn und Pegatron gefertigt werden und ab August 2009 in den Handel kommen - zumindest in den USA. Die neue PS3 soll rund 100 US-Dollar günstiger sein als aktuell erhältliche Modelle.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Bei der Playstation 2 hatte Sony 2004 - also rund vier Jahre nach der Veröffentlichung der ersten PS2-Modelle - eine deutlich kleinere "Slim"-Version angeboten.

Die Playstation 3 kam in Europa Anfang 2007 auf den Markt, steuert also erst ihr drittes Jahr an. Das Gerät kostet hierzulande mit einer 80 GByte großen Festplatte rund 380 Euro im Handel. Spekulationen über Preissenkungen gibt es schon länger - insbesondere, weil Hauptkonkurrent Microsoft Ende 2008 den Preis der Xbox 360 auf derzeit rund 180 Euro für das günstigste "Arcade"-Modell ohne Festplatte gesenkt hatte.

Gerüchte über PS3-Preissenkungen und eine neue Hardwareversion gibt es seit Monaten - viele Branchenexperten hatten damit gerechnet, dass Sony Entsprechendes auf seiner Pressekonferenz Anfang Juni 2009 während der E3 in Los Angeles ankündigt. Dort spielte das Thema jedoch keine Rolle. Kurz vor der Messe waren erstmals Bilder im Internet aufgetaucht, auf denen angeblich eine PS3 Slim zu sehen ist. Von offizieller Seite gibt es dazu bis heute keinerlei Bestätigungen.

Gerüchte gibt es auch im Hinblick auf den Preis der Xbox 360: Einige Brancheninsider vermelden, dass Microsoft ihn - möglicherweise als Antwort auf Sony - im Frühherbst 2009 senken wolle.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

chino 19. Aug 2009

tja doch kein fake, ist die neue ps3

zotte 18. Aug 2009

HAHA wieder pwned

Manni35 18. Aug 2009

haha PWNED

ASD 13. Aug 2009

zu 100%... also zu 99%.. also gar nicht?

hans hansen 02. Aug 2009

Hilfe was für ein hirnloser comment.


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /