Abo
  • Services:
Anzeige

H.264 mit GPU-Beschleunigung auf PC und Mac codieren

Nvidia eröffnet Plug-in-Store für CS4 mit neuem Elemental-Encoder

Das bisher als "RapidHD" bekannte Plug-in für Adobes Creative Suite 4 ist nun als "Elemental Accelerator 2.0" in einer runderneuerten Fassung erschienen. Das Programm codiert HD-Videos mit Hilfe einer Quadro-Karte von Nvidia auf PCs und Macs deutlich schneller als in Echtzeit. Vertrieben wird es über einen neuen App Store von Nvidia.

Mit dem Elemental Accelerator 2.0 eröffnet Nvidia seinen eigenen App Store, in dem CUDA-beschleunigte Plug-ins für Adobes CS4 zum direkten Download zur Verfügung stehen. Der Chiphersteller lockt dabei mit Sonderangeboten. So soll der H.264-Beschleuniger regulär 499 US-Dollar vor Steuern kosten, im Moment wird er für 250 US-Dollar verkauft. Da das Programm eben erst erschienen ist, lässt sich der Schnäppchencharakter dieses Angebots noch nicht überprüfen, weil sich der Preis bei verschiedenen Händlern noch nicht eingependelt hat.

Anzeige

Die Version 2.0 des Encoders ersetzt das Programm "RapidHD", das seit Ende 2008 auch mit Grafikkarten von PNY vertrieben wurde. Wer eine gültige Lizenz für RapiHD besitzt, kann laut einem Blogeintrag des Herstellers Elemental Technologies über die automatische Updatefunktion des Programm kostenlos die neue Version beziehen.

Gegenüber RapidHD, das nur auf der Grafikkarte Quadro CX lief, funktioniert der Elemental Accelerator 2.0 nun auf PCs mit den Karten Quadro FX 1800, 3800, 4800 und 5800. Laut Nvidias eigenen Benchmarks reicht bereits eine Quadro FX 3800 aus, um in Verbindung mit einem nicht genauer genannten Quad-Core-Prozessor mit Intels Nehalem-Architektur bei 3,2 GHz - etwa dem Core i7 965 - ein AVCHD-Video in 1080p mit über 40 Bildern pro Sekunde in H.264 mit 720p umzuwandeln. Dabei wurde jedoch nur ein Durchgang berechnet (VBR 1 pass), was bei H.264 aber nicht so viel Qualität kostet wie bei anderen Codecs.

H.264 mit GPU-Beschleunigung auf PC und Mac codieren 

eye home zur Startseite
-.- 17. Aug 2009

Oh, ist da jemand beleidigt, weil seine Lieblings-CPU von Apple aufgegeben wurde? Mal...

Sid 01. Jul 2009

MediaCoder kann von Privatanwendern kostenlos genutzt werden. CUDA wird in der neusten...

HasteMalNeMark 01. Jul 2009

Ich denke das wirklich Besondere ist hierbei, dass es auch mit weitaus günstigeren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: ich such da irgendwie den sinn?

    User_x | 17:01

  2. Re: Die IDEE!!!!

    fox82 | 16:59

  3. Re: Geil...

    sofries | 16:44

  4. Re: Bei einer Neuinstallation...

    dxp | 16:41

  5. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 16:38


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel