Sony erweitert Geschäft mit Playstation-Zubehör

Programm für Dritthersteller im Peripheriesegment wird erweitert

Taschen, Gamepads und Lenkräder: Mit derlei Zubehör und Peripheriegeräten lässt sich im Konsolenbereich viel Geld verdienen. Sony erweitert jetzt sein Programm, mit dem Dritthersteller an ein offizielles Playstation-Logo kommen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer bei Amazon.de den Suchbegriff "Playstation 3 Zubehör" eingibt, findet derzeit 50 Peripheriegeräte und sonstiges Zubehör - darunter Kopfhörer, Kabel, Standfüße und Taschen. Wenn es nach Sony geht, soll es dort und im Einzelhandel noch mehr Artikel geben, die zudem ein Logo mit dem Hinweis "Official Licensed Product" tragen. Sony kündigt an, sein bislang schon laufendes Lizenzprogramm kräftig zu erweitern. Ziel ist es laut Sony, Umfang und Qualität des Peripherieangebots zu steigern.

Hersteller, die offizielles Zubehör für die drei aktuell relevanten Playstation-Gerätereihen produzieren möchten, können sich auf einer eigens eingerichteten Webseite bewerben. So gelangen sie an technische Spezifikationen und in den Freigabeprozess von Sony.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


piepmatz 01. Jul 2009

zumindest soviele bis die kritische masse erreicht ist und die stückkosten endlich unter...

piepmatz 01. Jul 2009

damit würde sich sony aber ins eigene fleisch schneiden... die installierte basis ist eh...

iJones 30. Jun 2009

Wir leben in der sozialen Marktwirtschaft, dir sollte bewußt sein, dass das ein oder...

BanFoy 30. Jun 2009

Naja, es ginge auch einfacher, man könnte auch wie die Konkurent 3 von 4 Konsolen so...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /