• IT-Karriere:
  • Services:

Yello-Stromzähler über iGoogle ablesen

Google PowerMeter unterstützt bald den Sparzähler von Yello Strom

Die netzwerkfähigen Stromzähler von Yello Strom können bald über die persönliche Google-Homepage abgelesen werden. Dazu kooperiert der Stromanbieter mit Google.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die Kooperation mit Google sollen Yello-Kunden ihren Sparzähler bald auch aus der Ferne über iGoogle ablesen können. Das iGoogle-Gadget Google PowerMeter zeigt ein viertelstündlich aktualisiertes Verbrauchsdiagramm an. Die sekundengenauen Verbrauchsdaten lassen sich über die personalisierte Google-Website nicht ablesen. Die webbasierte Stromverbrauchsübersicht PowerMeter hatte Google im Februar 2009 vorgestellt und im Mai 2009 verkündet, erste Stromzählpartner gewonnen zu haben.

Stellenmarkt
  1. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden
  2. IHK Reutlingen, Reutlingen

Als erster deutscher und europäischer Energieversorger zählt nun Yello Strom zu Googles PowerMeter-Partnern. Yello bietet seinen Windows-CE-basierten Sparzähler seit Ende 2008 an - er zeigt den Stromverbrauch sekundengenau und in 15-minütigen Intervallen mit einer zusätzlichen Gesamtübersicht an. Über seine Ethernetschnittstelle lassen sich die Daten mittels spezieller Windows-Software vom Kunden sekundengenau auslesen.

An Yello sendet das Gerät alle 15 Minuten Statistiken über den Internetanschluss des Kunden. Den Strom, den das Gerät selbst verbraucht, kalkuliert der Anbieter in den Strompreis mit ein. Eine Onlineüberwachung des Stromverbrauchs ermöglicht Yello seinen Kunden bereits über einen passwortgeschützten Onlinezugang.

Yello Strom ist hundertprozentige Tochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  2. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  3. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...
  4. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)

derda 23. Okt 2009

ja genau, durch die Einführung des Automobils sind auch viele Arbeitsplätze in den ganzen...

Das wahre Ich 01. Jul 2009

Der heisst doch "Nachbar mit Schluessel".

MaJu 30. Jun 2009

Naja, aus "bis zu 10 € im Monat" werden aber keine knapp 200 im Jahr. Meist ist der gar...

Nath 30. Jun 2009

Genau, und das Uran sammelt sich von alleine zusammen? Mit dem aufwendigen Abbau und der...

Klagemüse 30. Jun 2009

Das Stromnetz ist kein rechtsfreier Raum. Es kann nicht angehen, dass...(bitte...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
    Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

    Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
    Ein Test von Marc Sauter


      IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
      IT-Teams
      Jeder möchte wichtig sein

      Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
      Von Miriam Binner

      1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
      2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
      3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

        •  /