Abo
  • Services:

Tele Columbus wird von Finanzinvestor erdrückt

Zinsen und Beraterhonorare bedrohen Internet- und TV-Provider

Aletheia Partners, ein britischer Finanzinvestor, bringt den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus in Finanznot. Obwohl der Internet-, Telekom- und TV-Provider operative Gewinnmargen von 40 Prozent erwirtschaftet, wird er von horrenden Zinszahlungen und Beraterhonoraren erdrückt.

Artikel veröffentlicht am ,

1,8 Milliarden Euro Schulden der Konzernmutter drohen den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus zu erdrücken. Eine Investorengruppe unter Führung der britischen Private-Equity-Gesellschaft Aletheia Capital Partners hatte seit 2005 mehrere deutsche Kabelnetzbetreiber aufgekauft und daraus die Dachmarke Orion Cable gebildet.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Um dies zu finanzieren, wurden den Firmen hohe Schulden auferlegt, berichtet die Financial Times Deutschland. Laut der Zeitung vorliegenden Unterlagen erwirtschaftet Tele Columbus zwar eine operative Gewinnmarge von 40 Prozent, die jedoch von horrenden Zinszahlungen, von Januar bis April 2009 allein 77 Millionen Euro, aufgezehrt wird. Dazu kommen jährliche Beraterhonorare von 20 Millionen Euro und Managementgebühren in Millionenhöhe. Nun fordern die Kreditgeber den Rücktritt von Unternehmenschef Robert Fowler und ein Schuldenmoratorium, erfuhr die Zeitung.

Mit rund 3,7 Millionen angeschlossenen Haushalten zählt die Tele-Columbus-Gruppe zu den größten Kabelnetzbetreibern Deutschlands, sie ist besonders im Osten stark. Seit November 2006 gehört auch EWT Multimedia zu der Gruppe. Vom Konzern kontrolliert wird auch der Kabelnetzanbieter Primacom.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,86€
  2. 2,49€

Interessiert... 08. Jul 2009

Wie wäre es mit einem Widerspruch gegen Preisanpassung?

malKLARtext 29. Jun 2009

Es ist fast schon zu spät, das System bricht in sich zusammen weil einige OHNE...

Klugscheisser 29. Jun 2009

Schon mal um die Ecke geschaut? Warum ist Energie wohl so teuer? Das liegt sicherlich...

peter35 29. Jun 2009

Kapitel 1: Wir übernehmen eine Firma - Wir kaufen die Firma mit geborgtem Geld - Wir...

troshka 29. Jun 2009

Man nimmt Schulden auf und lässt andere sie für sich abarbeiten. Und wenn die Schulden...


Folgen Sie uns
       


Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert

Sailfish OS gibt es als Sailfish X auch für einige Xperia-Smartphones von Sony. Wir haben uns die aktuelle Beta-Version auf dem Xperia XA2 Plus angeschaut.

Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  2. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)
  3. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Pauschallizenzen CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
  2. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  3. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

    •  /