Bringt Sony die Playstation Portable aufs Handy?

Sony will offenbar Handys mit PSP-Funktionen anbieten

Der Gedanke liegt nahe - aber bislang will Sony offiziell von einer Verschmelzung der Playstation Portable (PSP) mit den hauseigenen Sony-Ericsson-Handys nichts wissen. Nun sorgt japanischen Medienberichten zufolge der Erfolg von iPhone und iPod möglicherweise für ein Umdenken.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon längst hat der "Walkman" Einzug auf den Handys von Sony Ericsson gehalten: Die Mobiltelefone verfügen sowohl über ein entsprechendes Logo als auch über die Musikabspielfunktionen der legendären Sony-Geräte. Laut Berichten japanischer Medien wie der Nikkei Business Daily denkt Sony derzeit auch über eine Kreuzung von Playstation Portable und Handy nach. Gerüchte über ein solches Gerät gibt es schon länger, Auslöser für die neuen Überlegungen sei der Erfolg insbesondere des iPhones von Apple, das sich längst zur ernstzunehmenden Alternative für Handhelds wie der PSP oder des Nintendo DS/i entwickelt hat, für die immer mehr Firmen Inhalte produzieren - darunter auch sonst mit Sony eng verbundene japanische Studios wie Square-Enix und Capcom.

 

Technisch dürfte ein PSP-Handy keine große Herausforderung für die Sony-Ingenieure darstellen: Im Herbst 2009 will der Konzern eine datenträgerlose PSP mit dem Namenszusatz 'Go' veröffentlichen, für die der Spieler seine Inhalte per Onlineverbindung bezieht. Im Juli 2009 soll eine Projektgruppe bei Sony Machbarkeit und Marktchancen untersuchen. Das Unternehmen hat einen offiziellen Kommentar zu den Meldungen abgelehnt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JanZmus 30. Jun 2009

Vorausgesetzt, der Laden hat geöffnet, wenn Du dich für das Spiel entscheidest. Aber...

JanZmus 30. Jun 2009

(...)Es unterschtüzt opengl es 2.0 und hat einen 600Mhz Prozessor und 256MB Ram. Rein...

geschwobter 29. Jun 2009

Klischee nicht klische

JanZmus 29. Jun 2009

Da es Ironie war willst Du ja sagen, Spielspaß entsteht nicht durch Grafik und Technik...

ccccccccccccccc 29. Jun 2009

Ich versteh dich grad wohl falsch: Mein HTC Magic das ich mir bei einem Händler bestellt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /