Abo
  • Services:
Anzeige

Browsersynchronisation Weave Sync 0.4 veröffentlicht

Firefox-Erweiterung gleicht auch Browsereinstellungen ab

Die Firefox-Erweiterung Weave Sync gleicht Daten zwischen mehreren Browsern ab. In der Version 0.4 umfasst sie neben Bookmarks auch Login-Daten und Browsereinstellungen, die somit überall zur Verfügung stehen. Sie bezieht auch den mobilen Browser Fennec mit ein.

Weave Sync synchronisiert Browserdaten, so dass Nutzern auf mehreren Rechnern die gleiche Surfumgebung zur Verfügung steht. So stehen in der "Smart Location Bar" alias "Awesomebar" immer die gleichen Vorschläge zur Verfügung, auf einem Browser offene Tabs stehen in gleicher Form auch auf anderen Browsern zur Verfügung und die hinterlegten Bookmarks sind identisch.

Anzeige

Die Daten werden auf Clientseite verschlüsselt und an Server von Mozilla übertragen, wobei das System offen gestaltet ist, das heißt, auch Server Dritter oder eigene Server können genutzt werden. Die dazu notwendige Software steht als Open Source bereit.

Für Weave Sync 0.4, das immer noch als Prototyp gekennzeichnet ist, wurden wesentliche Komponenten neu geschrieben. So werden nun auch die Browsereinstellungen abgeglichen, einschließlich der genutzten Personas, und es werden Identitäten unterstützt. Letzteres umfasst automatische Logins auf Webseiten einschließlich der Verwendung von OpenID. Zudem soll es nun einfacher sein, Weave aus Erweiterungen heraus zu nutzen. Insgesamt soll Weave Sync schneller arbeiten, was sich vor allem beim Start und Öffnen neuer Fenster bemerkbar machen soll.

Weave Sync 0.4 unterstützt darüber hinaus den mobilen Browser Fennec 1.0 Beta auf Nokias Linux-Distribution Maemo. Die Firefox-Erweiterung steht im Rahmen der Mozilla Labs unter labs.mozilla.com zum Download bereit. Für die Installation wird Firefox 3.5 als Release Candidates benötigt.


eye home zur Startseite
schönes teil 29. Jul 2009

schönes teil - aber die entwicklung ist noch sehr schleppend, leider Besonders die...

operakenner 30. Jun 2009

opera verschlüsselt zumidest die übertragung! http://my.opera.com/desktopteam/blog/my...

Mallory 29. Jun 2009

Ja, denn solche "Antworten" sind echt beknackt.

RipClaw 29. Jun 2009

Was mir beim testen von Weave negativ aufgefallen ist, war das Verhalten bei der ersten...

AuchMalWasSagen... 29. Jun 2009

http://www.andyhalford.com/syncplaces/index.html


Leben des wolf-u.li / 29. Jun 2009

Unwichtige Details / 29. Jun 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  2. Tetra GmbH, Melle
  3. Dataport, Hamburg, Bremen
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  2. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  3. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  4. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  5. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  6. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  7. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  8. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  9. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  10. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    Der Held vom... | 13:41

  2. Mehr Ärzte und Ingenieure braucht das Land

    Gandalf2210 | 13:39

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Baron Münchhausen. | 13:37

  4. Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    Boa-Teng | 13:36

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 13:32


  1. 13:15

  2. 12:31

  3. 14:35

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 12:57

  7. 12:26

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel