Abo
  • Services:

BKA: Überwachung eigener Fahndungsseite erfolgreich

Will mehrere Schwerverbrecher durch IP-Adressaufzeichnung gefasst haben

Das BKA will mit der systematischen Aufzeichnung der IP-Adressen der Besucher seiner Homepage "in mehreren Fällen" Mörder gefasst haben. Laut einem früheren Bericht soll diese umstritten Praxis seit dem Jahr 2001 angewandt worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus hat das BKA angegeben, die IP-Überwachung von Fahndungsaufrufen im Internet habe in mehreren Fällen zu Fahndungserfolgen geführt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen

So soll bei der Suche nach dem Kidnapper, Bankräuber und Ausbrecher Thomas Wolf, der seit neun Jahren auf der Flucht war, mit Homepageüberwachung gearbeitet worden sein. Seit dem 15. November 2007 sei der Fahndungsaufruf zu Wolf überwacht worden. Die Fahnder nahmen an, dass der Täter an Infos über die Fahndung interessiert sei. Über die jeweilige IP-Adresse des Rechners kann die Polizei versuchen, über den Provider Name und Adresse des Inhabers des Internetanschlusses zu ermitteln.

Diese Praxis wandte das BKA in mindestens 15 weiteren Fällen an, darunter gegen den mutmaßlichen fünffachen Mörder Norman Volker Franz, den flüchtigen Millionenbetrüger Alexander Scholl und die Täter in der noch unaufgeklärten "Döner-Mordserie", der neun Menschen zum Opfer fielen. Welche Mörder tatsächlich durch die Homepageüberwachung gefasst wurden, gab die BKA-Quelle nicht an.

Das BKA speichert nach eigenem Bekunden seit Juli 2001 "anlassbezogen" die IP-Adressen von Besuchern seiner Homepage. Die Bundesregierung hatte erklärt, die Maßnahme stelle insgesamt eine "sinnvolle und effiziente Ermittlungsmaßnahme" dar.



Anzeige
Top-Angebote

stuempel 23. Jan 2015

Ha, den Beitrag lese ich gerade 6 Jahre und 10 Ermittlungsschritte später. Kann mir die...

Rulf 30. Jun 2009

was nützt die beste anonymisieung(durch verschleierung der ip-adresse), wenn man sich...

Bibabuzzelmann 29. Jun 2009

Nagut, die kennen aber nicht meine persönlichen Daten und geben vermutlich auch keine...

magic23 29. Jun 2009

Oh ja, da kann ich auch von berichten. Wie schön ist das doch, wenn Sonntags Nachts um 3...

goosejan 29. Jun 2009

Du plenkst. Ist eine ähnliche Unsitte wie im Restaurant zwischendurch gut sichtbar die...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /