Abo
  • Services:

Scripty2 Alpha - Nachfolger für Script.aculo.us

Erste Version der neuen JavaScript-Effekt-Bibliothek von Thomas Fuchs

Thomas Fuchs, Autor der beliebten JavaScript-Effekt-Bibliothek Script.aculo.us, hat eine erste Alphaversion des Nachfolgers Scripty2 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Scripty2 wartet in erster Linie mit einer von Grund auf neu geschriebenen Effekt-Engine auf, die nun deutlich flexibler sein soll und einige zusätzliche Tricks ermöglicht. Das API der Alphaversion ist noch nicht stabil und zudem nicht zu 100 Prozent kompatibel mit dem alten Effekt-API.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg

Wie schon Script.aculo.us basiert auch Scripty2 auf Prototype. Die aktuelle Alphaversion von Scripty2 setzt Prototype 1.6.1 RC3 voraus, was im Paket enthalten ist.

Die Bibliothek selbst besteht aus drei Teilen: Scripty2 Core umfasst einige JavaScript- und DOM-Erweiterungen, die von Scripty2 verwendet werden. Das Effekt-Framework Scripty2 fx stellt zeitbasierte Transformationen von DOM-Elementen und beliebigen JavaScript-Objekten bereit und ist damit der eigentliche Kern von Scripty2. Scripty2 ui steuert Funktionen für CSS-Parsing und Farbnormalisierung bei.

Scripty2 steht unter scripty2.com in einer Alphaversion zum Download bereit. Die gepackte Minified-Version von Scripty2 ist nur 5 KByte groß. Zwei Demos zeigen, was mit Scripty2 möglich ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. DOOM für 6,99€ und Civilization VI - Digital Deluxe Edition für 25,99€)
  3. (heute OK. OPK 1000 Partybox mit LED-Show für 99€)
  4. (heute u. a. AZZA Chroma 410A für 69,90€ + Versand)

Puzzle 29. Jun 2009

Ich hab nie behauptet das ich webdeveloper bin. Ich bin student falls es dich noch...

GodsBoss 28. Jun 2009

Ich staune über deine unglaublichen Fähigkeiten, die sogar ausreichen, mich zu...

Monito 28. Jun 2009

Vielleicht solltest du ein Buch über Softwareentwicklung kaufen und lesen (vorher lesen...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /