Abo
  • Services:
Anzeige

"Mit WebOS und Palm Pre sind wir wieder im Rennen"

Verluste des Smartphone-Herstellers geringer als in Prognosen der Analysten

Der Smartphone-Hersteller Palm hat im letzten Quartal weniger Verlust gemacht als erwartet. "Die Einführung des Palm WebOS und des Palm Pre war ein wichtiger Meilenstein im Unternehmensumbau", so Firmenchef Jon Rubinstein.

Der Nettoverlust betrug 105 Millionen US-Dollar (78 Cent pro Aktie). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Verlust bei 43,4 Millionen US-Dollar (40 Cent pro Aktie). Vor Sonderposten betrug der Verlust im vierten Finanzquartal 40 Cent pro Aktie. Hier hatten die Analysten mit 66 Cent erheblich mehr erwartet. Der Umsatz sank um 71 Prozent auf 86,8 Millionen Dollar, die Analysten hatten 80,1 Millionen Dollar berechnet.

Anzeige

Palm verkaufte im Berichtszeitraum 351.000 Smartphones, die Prognosen lagen bei 228.000. Dies bedeutet einen Rückgang um 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, weil ältere Geräteserien ausliefen. Gegenüber dem dritten Geschäftsquartal nahm der Absatz aber um 6 Prozent zu.

Die Aktie legte im späten Handel um 15 Prozent zu.

 

Palm hat das Pre am 6. Juni 2009 vorgestellt. Firmenchef Jon Rubinstein erklärte, das Produkt sei auch "auf großes Interesse" bei Unternehmenskunden gestoßen. "Palm arbeitet so schnell wie möglich, um die Nachfrage zu decken", sagte er. Falls die Aufträge weiter stiegen, müsse die Produktion erweitert werden. Das Pre wird bislang exklusiv von Sprint Nextel vermarktet. Ob weitere Mobilfunknetzbetreiber das Smartphone ins Sortiment nehmen, sagte Rubinstein nicht. "Die Einführung des Palm WebOS und des Palm Pre war ein wichtiger Meilenstein im Unternehmensumbau. Wir sind jetzt offiziell wieder im Rennen".


eye home zur Startseite
ME_Fire 07. Jul 2009

Wie auch. Bei uns gibts das ja noch nicht und auch in den USA sieht man es vermutlich...

DitoDenker 28. Jun 2009

Sehe ich genauso.. Keine Ahnung warum man so früh eine neue Produktstudie kommuniziert um...

so-isses 27. Jun 2009

Palm muss aufpassen. Es gibt immer noch kein offizielles SDK. Man kann sich zwar vorab...

öuhbö 27. Jun 2009

richtig interessant werden doch erst die nächsten quartale, das pre steckt ja sozusagen...

hmmm 26. Jun 2009

...dafür muss er nicht seine Blödheit verkaufen (oder wie du mit anderen teilen, die es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  3. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    medium_quelle | 23:47

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 23:42

  3. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 23:40

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  5. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel