Abo
  • Services:
Anzeige

Sugar on a Stick 1.0 veröffentlicht

XO-Oberfläche direkt vom USB-Stick aus starten

Die Live-Variante der Sugar Learning Platform ist jetzt in der Version 1.0 verfügbar. Damit lässt sich die Software des XO-Laptops auf jedem PC ausprobieren. Sugar soll eine leicht verständliche Lernoberfläche für Kinder sein.

Entwickelt wurde Sugar für das XO-Notebook der Initiative One Laptop per Child (OLPC). Pakete des Lerndesktops gibt es für verschiedene Linux-Distributionen. Sugar on a Stick soll es allerdings einfacher machen, die Oberfläche auszuprobieren, denn das System startet direkt von einem USB-Stick. Der Anwender benötigt dafür nur einen mindestens 1 GByte großen USB-Stick und das Sugar-on-a-Stick-Image.

Anzeige

Auf den Sugar-Seiten wird auch erklärt, wie der USB-Stick und Windows, Linux oder MacOS vorbereitet werden müssen. Als Grundlage verwenden die Entwickler Fedora 11 als Betriebssystem.

Der Sugar-Desktop konfrontiert Nutzer nicht wie üblich mit Dateien, sondern setzt auf sogenannte Activities. Das sind Anwendungen, etwa zum Malen, Schreiben oder Spielen. 40 solcher Activities enthält die Strawberry genannte Version 1.0 standardmäßig. Weitere lassen sich herunterladen und nachinstallieren. Sugar setzt weiterhin auf die Zusammenarbeit zwischen den Schülern, so dass diese Activities zusammen nutzen können.

Die nächste Version von Sugar on a Stick soll Ende 2009 erscheinen und auf Basis der Rückmeldungen von Anwendern verbessert werden.


eye home zur Startseite
Kinderlos 25. Jun 2009

Wirklich? Sehr gut! Dann können wir ja endlich sinnvoll diskutieren: Warum genau denkst...

Fagtivity 25. Jun 2009

ACK, word, oder einfach das gute alte "Du sagst es!" ;-)

Klasse 6b 25. Jun 2009

Dann muß ich ja gar nicht mehr auf Klickibunti Win7 warten! :-D

firehorse 25. Jun 2009

Jetzt gibt es sogar ein OS welches schon für den Fötus geeignet ist. Jetzt muss man nur...

Lolmaster 25. Jun 2009

Könnte das glatt der Weltmarktführer in den Betriebssystemen werden. Sieht auf jeden fall...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bintec elmeg GmbH, Nürnberg, Peine, Berlin, Landsberg
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Und hier ist das nervige Problem

    metal1ty | 15:06

  2. Re: Legal?

    Jakelandiar | 15:06

  3. Re: SkyNet

    Der Held vom... | 15:05

  4. Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 15:03

  5. Re: Nachtrag

    M.P. | 15:02


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel