Abo
  • Services:
Anzeige

WDs 2-TByte-Festplatte mit 64 MByte Cache aufgetaucht

Erste Exemplare in Japan gesichtet

Die seit April 2009 angekündigte "Raid Edition" der Serie "Caviar Black" von Western Digital wird nun vereinzelt ausgeliefert. Von der bereits länger verfügbaren Serie "Caviar Green" unterscheidet sie ein größerer Cache und die Eignung für den Dauerbetrieb - und vielleicht auch eine höhere Drehzahl.

Wie schon länger bei diesem Hersteller üblich, nennt Western Digital für einige seiner Festplattenserien keine konkreten Drehzahlen mehr, sondern verbirgt diese Angabe unter dem Schlagwort "IntelliPower". Während bei früheren Modellen in einigen unabhängigen Tests die Rede von konstanten 5.400 Umdrehungen pro Minute die Rede ist, betont Western Digital bei der neuen Raid-Festplatte erneut, die Drehzahl würde dynamisch geregelt. In welchen Bereichen das erfolgt, beispielsweise von 5.400 bis 7.200 U/Min., gibt das Unternehmen nicht an.

Anzeige

Die neue Festplatte mit IntelliPower trägt die Modellnummer "WD2002FYPS" und die Serienbezeichnung "WD RE4-GP". Das "RE" deutet auf die "Raid Edition" hin, und als dritten Namen gibt es noch die in Anzeigen gern verwendete Familienbezeichnung "Caviar Black". So nennt Western Digital traditionell schnelle Festplatten für Desktops und Server. Die schon international verfügbare 2-TByte-Festplatte der Serie "Caviar Green" trägt die Modellnummer "WD20EADS" und kostet circa 250 Euro.

Nach ersten Einträgen bei deutschen Hardwareversendern soll die 2-TByte-Version der Serie Caviar Black deutlich über 300 Euro kosten - lieferbar ist sie jedoch seit der Ankündigung im April 2009 noch nicht. In Japan sind bei Akiba PC Hotline jedoch erste Bilder des Laufwerks aufgetaucht, dort wird auch die Modellnummer WD2002FYPS genannt. Es handelt sich also offenbar um die neue Serverfestplatte, nicht um ein noch ausstehendes Modell für Desktop-PCs.

Wie bei den Raid-Editions von Western Digital üblich soll sich auch die neue Festplatte für den Dauerbetrieb (24/7) eignen, die Zeit zwischen zwei Ausfällen (MTBF) gibt WD mit 1,2 Millionen Stunden an. Das Laufwerk soll sich auch im Rack mit mehreren anderen vibrierenden Festplatten vertragen können. Dazu bietet Western Digital in dieser Festplattenserie verschiedene Gegenmaßnahmen, die bei Eigen- und Fremdvibrationen für eine hohe Lese- und Schreibgenauigkeit sorgen sollen.

Für besseres Zusammenspiel mit Raid-Adaptern - die Festplatte verfügt über einen SATA-Port mit 3 GBit/s - soll auch ein 64 MByte großer Cache sorgen. Die sonst ähnliche "Caviar Green" mit 2 TByte verfügt nur über 32 MByte des Pufferspeichers. Zwei Prozessoren, welche den Datenstrom von den Medien decodieren, sollen für weiter gesteigerten Durchsatz sorgen.

Im Datenblatt des Geräts (PDF) gibt WD aber nur 110 MByte/s als Dauertransferrate an - aktuelle Desktopfestplatten erreichen mit rund 130 MByte/s etwas mehr, sie rotieren aber auch konstant mit 7.200 U/Min. und werden nicht für den Dauerbetrieb empfohlen. Die Transferrate der neuen Raid-Edition deutet ebenso wie die Leistungsaufnahme auf eine Drehzahl unter 7.200 U/Min. hin. Bei Zugriffen soll das neue Laufwerk 6,8 Watt aufnehmen, im Ruhezustand nur 3,7 Watt. Ist der Motor aus, sind es nur 0,8 Watt. Andere Modelle als die 2-TByte-Version sind noch nicht angekündigt.


eye home zur Startseite
bo67 17. Sep 2009

Das ist kompletter quatsch, die Velociraptor ist deutlich leiser als die alten.

nie (Golem.de) 25. Jun 2009

Die Lektüre der gesamten Meldung hilft dabei zu verstehen, dass wir das durchaus wissen...

bumbula 24. Jun 2009

Stimmt ja schon aber es trägt zur Desensibilisierung der ahnunglosen Deppen in der...

.................. 24. Jun 2009

wenn man nicht insider ist oder wie?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  3. AKDB, München
  4. GK Software AG, Schöneck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 13,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    medium_quelle | 23:47

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 23:42

  3. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 23:40

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  5. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel