Abo
  • Services:

Neue Versionen von Lightroom und Camera Raw

Adobe bringt Updates für Rohdatenformate

Adobe hat neue Versionen von Lightroom und Camera Raw herausgebracht, die Rohdatenformate weiterer Spiegelreflex- und Mittelformatkameras unterstützen. Außerdem hat der Softwarehersteller neue Spezifikationen des offenen Rohdatenformates DNG veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Softwarehersteller Adobe hat neue Versionen seiner Programme Lightroom und Camera Raw für Windows und Mac sowie eine aktualisierte Spezifikation des Dateiformates DNG veröffentlicht. Die beiden Softwareaktualisierungen beinhalten in erster Linie Unterstützungen für die Rohdatenformate weiterer digitaler Spiegelreflex- und Mittelformatkameras. Darunter sind die neuen Modelle von Canon, Nikon und Sony sowie mehrere Hasselblad-Kameras. In Lightroom wurden zudem einige Fehler behoben.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Die neue Version 2.4 von Lightroom steht Lizenzinhabern kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung. Camera Raw 5.4 bekommen die Nutzer von Photoshop CS4, Photoshop Elements 7, Premiere Elements 7 und Photoshop Elements 6 für Macintosh kostenlos. Adobe hat kürzlich bereits eine Betaversion des Photoshop-Plug-ins bereitgestellt.

Die neue Version 1.3 des offenen Rohdatenformates DNG stellt Befehlscodes, sogenannte Opcodes, für den Rohdaten-Konvertierungsprozess zur Verfügung. Entsprechend hat Adobe auch das DNG-SDK für Windows und Mac angepasst und zum Herunterladen bereitgestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  2. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  4. 5,99€

wedge 24. Jun 2009

da muss man nicht mal fanboy sein um das zu unterschreiben. Lightroom, und ich verwende...


Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

    •  /